Mit 21 wiege ich 59 kg. Wie kann ich zunehmen trotz Überfunktion?

5 Antworten

Lass Dich medizinisch untersuchen. Vielleicht gibts ja ne Erklärung warum Du nicht zunimmst. Ansonsten nimmt man ganz einfach zu, wenn man mehr kcal zuführt als verbraucht werden. Du kannst Dir ja mal deinen täglichen Bedarf schätzen lassen: https://www.tk.de/service/app/2004134/kalorienrechner/einstieg.app

Wenn Du dann Deine Kalorien/Tag zählst und über den geschätzten Wert kommst dann nimmst Du auch zu falls Du nicht an einer Erkrankung leidest.

Versuchs mal mit Ben&Jerrys und Pizza (das klappt bei mir auch ganz gut obwohl ich gar nicht zunehmen möchte), natürlich nicht als einzige Nahrungsquelle. LG

Er hat Schilddrüsen-Überfunktion, steht doch in der Frage.

0
@danitom

Achso hab ich überlesen. Ja dann einfach richtig einstellen lassen dann sollte es doch klappen oder nicht?

0

Ich denke nicht das du eine Überfunktion hast. Ihr esst nur noch zuwenig. Genauso wie bei Übergewichtigen die sagen sie würden ja voll wenig essen und auch noch zunehmen. Check deine Kcal und dann minimiere deine Bewegung dann wird das was

Frag Deinen Arzt, der kann das am besten beurteilen.

Du hast ja mal locker 15-20 kg zu wenig auf den Rippen.

Bekommst du denn keine Medikamente für deine Unterfunktion?

Kalorienreiche Lebensmittel stehen hierbei im Vordergrund.

Du könntest natürlich auch mal eine Ernährungsberatung aufsuchen.

Wie groß bist du?

1,80m

0
@timrichter480

holy moly. Hast du dir mal überlegt zum Ernährungsberater zu gehen? 59kg für einen jungen Mann der 1,80cm ist, ist echt wenig.

1

Was möchtest Du wissen?