Kann ich mit einem Hauptschulabschluss den FWDL beim Bund machen?

5 Antworten

Um FWD leisten zu können, bedarf es neben Eignung und Tauglichkeit für den Militärdienst kaum weiterer Voraussetzungen. Auch Schulabschlüsse sind hierfür nicht relevant. 

Mit einem HS ist eventl. die Mannschaftslaufbahn möglich.

Du solltest dich individuell einmal von einem Karriereberater der BW beraten lassen, der kann dir auch bei der Bewerbung behilflich sein.

Kontakt über die folgende kostenlose Hotline 0800 980 08 80 oder auch ûber die Karriereseite der Bundeswehr.

http://www.bundeswehr-karriere.de/portal/a/bwkarriere

Mit der Nummer,könnte ich mich also genauer Informieren?

0
@Silentwonderx

Mit der Nummer,könnte ich mich also genauer Informieren?

Mit der Nummer kannst du dir einen persönlichen Termin bei einem Karriereberater verschaffen.

0

Was die Bundeswehr zu Deinen Chancen sagst kannst Du hier nachlesen:

https://mil.bundeswehr-karriere.de/portal/a/milkarriere/!ut/p/c4/04_SB8K8xLLM9MSSzPy8xBz9CP3I5EyrpHK93Myc7MSioszUolS9zIyiVDgnI7G0oKQ4OaM0JzEJSOWUFhfrF2Q7KgIAR9A4Ww!!/

Es muss Dir aber klar sein, dass Du damit die Verpflichtung eingehst, auch Dienst in Kriegsgebieten zu tun. Das ist nicht ungefährlich bzw. sogar ziemlich lebensgefährlich.

Ein solche Entscheidung musst Du wirklich gut überlegen.

Heutzutage wird man schon wissen, was Einen erwartet, wenn man zur Bundeswehr geht. Das war aber nicht die Frage, oder?

0
@Alenobyl

Ich denke, wer hier eine ernst gemeinte Frage stellt hat auch einen Anspruch darauf auf aspekte hingewiesen zu werden, an die er beim Formulieren der Frage vielleicht nicht gedacht hat.

Dem Fragesteller fällt es mit einem Hauptschulabschluss nicht leicht auf dem Arbeitsmarkt einen Ausbildungsplatz zu finden und sieht die Bundeswehr als Alternative dazu. Ich wollte nur einen Hinweis geben, dass dieser Arbeitgeber etwas besonderes ist.

Ich habe mit Absicht vermieden meine persönliche Einstellung dazu in die Antwort einfließen zu lassen.

2

Was möchtest Du wissen?