Mini golden Retriever kaufen

2 Antworten

Hi ! Wir wollten anfangs einen Golden Retriever aber lieber in "mini" deswegen schaute ich einfach mal so aus laune ob es das gibt und tatsächlich es gibt diese zucht sie heisst Minilabrador . Diese Zucht züchten Labradore und Gden retriever in Mini der erst Wurf ist schon im Juni/Juli auf der Warteliste stehen wir und es gibt auch noch Plätze :) Gib einfach www.minilabrador.de ein. Viel Glück :)

Es gibt beispielsweise die Duck Tolling Retriever. Die sind kleiner als Golden Retriever und sehen ihnen sehr ähnlich, könnten jedoch mit einer Schulterhöhe von 42-54cm auch zu groß sein. Außerdem gibt es noch viele andere Hunderassen. Die Rasse Kooikerhondje hat einen ähnlichen Körperbau, hat jedoch eine andere Fellfarbe. Sie sind 35-42cm groß laut Wikipedia. Eine ideale kleine Rasse, finde ich. Sie ist noch groß genung, um mit ihnen regelmäßig laufen zu gehen. Kooikerhondje haben einen ähnlichen, ein bisschen sensibleren Charakter wie Golden Retriever . Der Bolonka Zwetna, der laut Wikipedia 24-26cm groß ist, ist auch eine Option. Hündinnen sind im Allgemeinen kleiner als Rüden.

Die private Zucht von nicht durch den FCI anerkannten Rassen, die auch keinen geschichtlichen Hintergrund haben wie beispielswese die Gelbbacke, empfinde ich als sehr unseriös. Es gibt duraus seriöse Hobbyzüchter, diese verlangen für Ihre Welpen dann jedoch nicht über 1000€. Ich habe noch nie selbst Hunde gezüchtet, bin jedoch mit Hunden aufgewachsen. Der Mini Golden Retriever existiert schlichtweg einfach nicht.

In meinem Bekanntenkreis habe ich die Erfahrung gemacht, dass Welpen vorschnell von unseriösen Züchtern gekauft wurden, auch mit angeblich echten Papieren, und die Hunde später verhaltensauffällig wurden. Dabei gab es schon vorher Anzeichen, dass die Züchter unseriös waren.

Wenn man schon mit dem Gedanken spielt sich einen Welpen mit Papieren kaufen möchte, dann würde ich mir einen Welpen von einem VDH-Züchter holen. Doch auch in Vereinen mit guten Richtlinien und Vorsätzen gibt es bestimmt schwarze Schafe. Wenn man ein ungutes bzw. schlechtes Gefühl bei einem Züchter hat, würde ich einfach keinen Welpen von ihm kaufen bzw. adoptieren und einen anderen besuchen. Züchter, die mehr als 2 Rassen bzw. mehr als 3 oder 4 Hunde besitzen. Es kann bestimmt auch seriöse Züchter geben, die davon abweichen. Das ist alles natürlich nur meine subjektive Einschätzung.

Eine letzte Frage an sich selbst, wenn man sich einen Welpen kaufen möchte sollte noch sein, welche Rasse wirklich zu einem passt.

Was möchtest Du wissen?