Merkt unsere Katze das wir wegfahren?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tiere merken kleinste veränderungen beim menschen! Das habe ich bei unserem Hund immer wieder feststellen können. Die haben einen Instinkt. Und sie sehen ja auch das viele Sachen anders laufen grade bei den Vorbereitungen

Ich denke schon, daß er das merkt. Beim Packen usw. verhaltet Ihr Euch doch anders. Die Tagesroutine ist eine andere als sonst. Ich denke nicht, daß er merkt, daß Ihr wegfahrt. Er merkt aber, daß Ihr Euch anders benehmt. Er ist nicht traurig aber mit Sicherheit aufgeregt.

Hatte mal einen Kater der hat sich ständig in den Koffer gelegt wenn ich beim packen war, so als wolle er mitvereisen. Ja die Katzen merken das sich etwas verändert, sie sind sehr feinfühlig!

Mein Kater ist seid 2 Tagen weg?

Hallo Mein Kater ist seid zwei Tagen weg, das ist erst das zweite mal dass wir ihn raus gelassen haben. Er ist zwei Jahre alt und kastriert.

Ich bin schon überall in der Nachbarschaft rum und hab ihn gerufen und auch die Leute gefragt aber keiner weiß was.

Ist das normal? Ich mache mir echt Sorgen :/

...zur Frage

Katze ist nur noch am herumliegen (krank?)

Hallo, mein Kater ist 3 Jahre alt, und liegt nur noch aphatisch herum, trinkt und frisst jedoch gut. Er rennt nicht mehr seinen spielzeugen hinterher und mauzt nichtmehr. Was kann dass sein? Was tun?

...zur Frage

Verändert sich mein Kater, wenn ich eine zweite Katze ins Haus hole?

Hallo, Mein Kater ist jetzt ein Jahr alt und trotz eines Herzfehlers ein sehr aktiver Kater. Da aber draußen zu viel Stress auf ihn zukommt und wir ihn mit Atemnot vom Nachbarn abholen mussten, bleibt er leider eine Wohnungskatze, die aber täglich an der "leine" rausgeht. Dazu möchte ich sagen, dass mein Kater total besonders ist, er hat 4 flauschige Socken ( von mir geklaut) mit denen er nachts immer spielt indem er sie die Treppen runterschmeißt und hinterher rennt. Dabei ist er zudem auch sehr laut und mauzt das ganze Haus zusammen. :P Genauso hat man ab und zu mal eine Katze am Bein kleben, weil er heimlich einen Fuß Angriff startet. Auch wenn es manchmal nervig ist, liebe ich meinen Kater für seine Macken aber da ich auch nur das Beste will überlege ich eine weitere Katze zu holen, damit er einen Spielgefährdeten hat.

Nun meine Frage, wenn die andere Katze da ist, wird er dann seine Macken mit den Socken ect. beiseite legen bzw. sich stark verändern ? Denn ich möchte der neuen Katze ja auch ein guter, liebender Besitzer sein..

Wir wollen einen jungen Kater holen (12 Wochen ) und mein Kater ist schon kastriert..

...zur Frage

Was tun Kater weggerannt?

Ich habe vorher die Balkontür kurz aufgemacht und einer meiner beiden Kater ist rausgeflitzt. Ich hab sie neu erst seit ein und halb wochen und sie sind ca.9 Wochen alt. Kommt er zurück? Was kann ich tun?

...zur Frage

Ist unser Kater schon Potent?

Unser Kater Mr. Big (Maine Coon) ist jetzt 8 Monate alt. Unsere Picolina ist nun 7 Monate alt aber allerdings noch nicht rolling gewesen bis zum jetzigen Zeitpunkt. Seit knapp 1 Woche möchte unser Mr. Big unsere Picolina besteigen und versucht es immer wieder. Allerdings wehrt sie sich und man merkt auch bei ihr keinerlei Anzeichen von einer Rolligkeit. Sie ist minimal anhänglicher aber das war es auch schon.

Ich bin mir jetzt bei beiden ehrlich gesagt nicht sicher?

Heißt das besteigen das er definitiv potent ist ? Und besteigen Kater nicht die Katzen nur wenn sie "so weit sind"

Wir starten gerade unsere Maine Coon Zucht und sind noch ganz am Anfang.

Ich würde mich über NETTE Tipps freuen.

...zur Frage

Katze miaut den ganzen Tag! Wie kriegt man sie ruhig?

Mein Kater ist 6 Jahre alt und kastriert, aber seit ein paar Wochen miaut er jeden kläglich an, will nur spielen, rollt sich auf dem Boden, hat ständig Hunger.... Es nervt einfach tierisch, er kriegt was zu essen (200g am Tag) und nach 10 Minuten will er mehr und miaut jeden an und wenn man ihm nichts zu Essen macht beißt er einen oder rennt einem Hinterher und miaut rum, bis er das kriegt, was er will. Den ganzen Tag nur dieses miauen in den Ohren zu haben ist einfach nur Kopfschmerzerregend. Wir waren schon beim Tierarzt und er sagte er hat nichts haben auch ein Blutbild machen lassen, aber sie sagte ihm könnte langweilig sein! Und wir sollten uns eine zweitkatze holen! Aber er hat es ja erst seit ein paar Wochen?! Hilfe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?