Meinung zu Crop-Tops als Übergewichtige?

 - (Psychologie, Frauen, Mode)  - (Psychologie, Frauen, Mode)

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde es gut. Es wird ja auch immer wärmer. Ich finde es zeigt Selbstvertrauen und sieht meiner Meinung nach gut aus. Ich finde man sollte sich selber auch einfach wohl darin fühlen (ich z.B. fühle mich persönlich nicht so wohl) und falls das nicht so ist, kann man es ja mit einem Highwaisted Rock oder einer Hose probieren. Ich finde man sollte alles ausprobieren und die Meinungen der anderen ausblenden. Ich finde Crop-Tops bei übergewichtigen Frauen sehr modisch und schick.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mir gefällt dieser Style nicht, weder bei schlanken Frauen, noch bei curvy Frauen.

Im Stehen mag es noch einigermaßen aussehen, aber im Sitzen hat jeder Mensch seine Rollen und Ringe. Das sieht für mich nicht ästhetisch aus.

Aber wenn die Trägerin es liebt, dann soll sie dazu stehen.

Ich mag diesen Style auch nicht.

2

Kommt auf die Figur an, diese Frauen hier haben ja eigentlich eine schöne Figur deswegen können sie es tragen. Aber viele Frauen mit Übergewicht haben nicht so schöne Proportionen.

Aber generell bin ich dafür dass man anziehen soll was einem gefällt. Ich hab auch einiges zu viel und ein Crop Top kann auch schmeichelnd wirken.

Bei der Ersten sieht sieht es noch gut aus, bei der Zweiten überhaupt nicht. Kommt auf die Proportionen und das Übergewicht an. Bei 10kg zu viel kann es noch gut aussehen wenn alles gut verteilt ist, bei 20kg zu viel und mehr sollte man sowas bitte nicht tragen.

Jede soll das tragen, was sie möchte. Es ist nicht meine Aufgabe das jemanden vorzuschreiben.
Es muss nicht mir gefallen, sondern der Person die es trägt.

Was möchtest Du wissen?