meine mutter und meine schwester streiten sich nurnoch!

6 Antworten

Hallo lieber Junge, ich finde es toll dass du dich äusserst und ich bin selbst Mutter von einer 20. Jährige und sie ist genau mühsam wie Fräuleins sein können. Sie hilft mir nie und macht auch fast nie ihr Zimmer und helfen tut sie auh nicht. Ich hab aufgehôrtmit ihr zu streiten weil ich gemerkt habe es bringt nichts! Doch du kannst doch ganz einfach den Staubsauger in die hand nehmen und deiner Mutter helfen. Es kann deine Mutter besänftigen und vielleicht wird die Situation weniger eskalieren. Jesus ist mein Vorbild und will das wir dienen und helfen da wo Not am Manne ist ;)! Wünsche dir viel Kraft und du packst das. Lg

Am besten solltest du mal versuchen, mit den beiden zu reden! Geh einfach mal zu deiner Schwester und rede mit ihr in Ruhe! Wenn sie gut drauf ist, dann setz dich mal zu ihr und erzähl ihr, dass es dir schlecht geht, wenn sie sich streiten und erzähl ihr auch, dass es deiner Mama schlecht geht dadurch. Und dann bitte sie einfach, sich mit eurer Mutter zu unterhalten und Vereinbarungen zu treffen, damit die beiden nicht so oft aneinander geraten. Ich kenne das nur zu gut, ich bin immer in der Rolle gewesen, dass ich auch nie Bock hatte, sauber zu machen oder irgendwas und mich deshalb mit meiner Mutter gestritten habe. Es gehört einfach dazu, aber wenn man dem ganzen aus dem Weg gehen will, sollte sie sich mit eurer mutter an einen Tisch setzen und eine Liste ausarbeiten, wann sie was tun soll und was die Konsequenzen sind. Aber wirklich beide zusammen, damit beide damit zufrieden sein können und keiner sich benachteiligt fühlt. Dann muss deine Mum nur noch dafür sorgen, dass das auch eingehalten wird. Also sie soll ihr nicht hinterherrennen und ihr das 2000 mal sagen, sondern sie vllt einmal am Tag dran erinnern und wenn das nicht passiert, also wenn sie nicht saugt oder was auch immer, dann müssen die Konsequenzen eingehalten werden. So hat deine Schwester ihren eigenen Plan und kann selbst entscheiden, wann sie das macht (morgens, mittags, abends, egal, hauptsache es wird gemacht!) und deine Mutter ist nicht immer "die Böse, die ihr auf die Nerven geht". Das hat bei mir sehr gut geholfen und ich war auch wirklich extrem.

Probier das einfach mal und vor allem, rede in Ruhe mit deiner Schwester. Erklär ihr die Sachlage für dich, für deine Mutter und versuch nicht ,ihr ein schlechtes Gewissen einzureden, sondern sag ihr, dass du nicht möchtest, dass sie sich streiten, weil es dir weh tut. Und rede ebenso mit deiner Mutter und mach beiden den Vorschlag mit diesem Plan. Und den Plan hängt ihr am besten in die Küche oder irgendwo hin, wo sie ihn jeden Tag sehen kann!

Viel Glück und alles Gute!

Guter Rat. Schön dass du es gepackt hast. DH

0

Das ist die Pubertät, oder deine Schwester hat zu starke Regelblutung. Denn Frauen können darauf wirklich aggressiv werden. Aber ich kann dir sagen das hatte ich auch. Jetzt nicht mit der Regel oder so. Nein, ich meinte den Streit. Das liegt einfach an der Pubertät. Da will man eigene Sachen machen, nichts mit Familie zu tun haben(für eine Weile, nicht für immer) und da sind Freunde wichtiger als Familie. Sie interressiert sich nur für Jungs und was weiß ich alles, da interressiert sie nicht schmutziges Zimmer oder anderes. Kann es vielleicht auch sein, das deine Mutter gerne stichelt? Soll kein Vorwurf sein, denn mein häufiger Streitgrund ist bis heute noch der gemeine Humor meiner Mutter. Vielleicht ist es bei deiner auch so? Naja, geholfen hab ich dir sicher nicht(sorry) aber vielleicht ein bisschen EInblick verschafft.

Wie kann ich Indirekte Rede verwenden?

Z. B. Meine Mutter hat mir gesagt, dass ich mein Zimmer aufräumen soll.

INDIREKTE REDE:

Meine Mutter sagte, ich solle mein Zimmer aufräumen. Oder

Sie sagte: " ich soll mein Zimmer aufräumen".

Sind meine Sätze richtig???

...zur Frage

TÜR von meiner Schwester KAPUTT gemacht?

Alsoooo
heute morgen kam meine Schwester in mein Zimmer und hat mich die ganze Zeit auf brutalst nervige Art mich versuch aufzuwecken (mein Gesicht angefasst, kitzeln und laut singen). Sie hat auch nicht aufgehört wenn ich sie nett darum gebittet hat, deswegen bin ich dann navh einer Zeit ausgerastet und hab sie an den Haaren gezogen und nochmal nett gesagt, dass sie aufhören soll. Sie hatt mich dann nur zurückgeschlagen, dann etwas aus meinem Zimmer genommen und in ihr Zimmer gegangen. Sie weiß dass ich es nicht mag wrnn sie mir Sachen klaut. Deswegen hab ich laut gefragt, was sie geklaut hat, worauf sie nur angefanhen hat zu lachen. Das hst mich natürlich sehr provoziert, deswegen bin ich AUFGESTANDEN zu ihrem Zimmet (sie hat die Tür abgeriegelt) und gesagt, dass sie sofort die tür aufmachen soll... hat sie nicht gemacht. Ich hab dann laut geklopft... immernoch nicht offen. Dann konnt ich mich nicht mehr kontrollieren und hab die Tür aufgeschlagen... Dann kam sie aber wieder und hat mir richtig aufs Ohr geschlagen ( es tut ummernoch weh)
Was soll ich jetzt bitte machen? Soll ich mich entschuldigen, aber ich mein, sie war diejenige die mich provoziert hat...

...zur Frage

Warum hasst meine Schwester (21) mich (13)?

Ich denke, dass meine sChester mich hasst... Ich weiß aber nicht warum. Meine Schwester ist Vietnamesin und kam erst mit 12 nach Deutschland, ich wurde in Deutschland geboren. Als ich 3 War, war meine achwester total nett zu mir, aber nur als ich 3 War, da war sie 12. Und an sowas kann ich mich auch nicht richtig erinnern. Dann fing es an, meine Schwester hatte tausende von ex Freunden und so, dann Fing sie an mich zu hassen, aber halt nur mich, aber meine Schwester schenkt meine 4 großcousinen ihre Aufmerksamkeit, Zuneigung und ihre Liebe. Meine Schwester zeigt mir gegenüber nur den Hass. Z.B. flogen wir alle als Großfamilie in den Urlaub für 6 Wochen, und ich dachte meine Schwester und ich würden uns näher kommen,, Was leider nicht geschah. Im Flughafen fing es schon an, sie behandelte mich wie ein schwarzes Schaf und sie machte nur Fotos oder Gemeinsam Dinge mit anderen. Sie befordert mivh immer, wir ich was zu tun habe. sie sagte zu mir dass ich mich nicht wie ein penner auf das bett liegen sollte und das vor anderen , ich habe mich so geschämt, aber dachte auch nur: ,,wie sollt ivh den liegen, wie eine perfekte prinzessin oder was?" Ja, tut mir leid dass das nir ein bwtt ist und ich nicht so perfekt bin wie du. vor allem, ich war in meinem zimmer. Und das schlimmste ist, ich kann mit niemanden darüber reden. Nicht mal mit meiner Mutter oder Freunden, die würden mir nicht zuhören, ernst nehmen oder auslachen...

...zur Frage

Problem mit meiner Schwester - was tun?

Hallo! Meine Schwester geht mit dem Thema "Sex" sehr offen um. Ich zwar auch, aber nicht so extrem. Seit längerem hat sie nun einen Freund, der jetzt auch bei uns wohnt und mit dem sie natürlich auch (ziemlich lauten) Sex hat. Sie lässt nur dabei auch immer die Tür auf, weil sie angeblich in ihrem kleinen Zimmer Platzangst bekommt, wenn die Tür nicht offen ist... Das wäre ja eigentlich nicht schlimm, aber mein Zimmer wird momentan renoviert und ich muss eine Woche lang im Wohnzimmer schlafen, das direkt an das Zimmer meiner Schwester grenzt. Ich habe ihr schon so oft gesagt, dass sie bitte die Tür zumachen soll, aber keine Chance. Meine Mutter hat damit auch kein Problem, die staubsaugt sogar manchmal, wenn die beiden miteinander schlafen. Ich habe meiner Schwester schon vorgeschlagen, dass ich die eine Woche in ihrem Zimmer wohnen kann, aber das möchte sie nicht. Die Beiden haben auch soweit ich weiß keine Möglichkeit, woanders hin zu gehen (außer nach draußen). Was kann ich oder meine Schwester tun?

...zur Frage

Dauernd Stress mit Schwester. Was tun?

Meine Schwester (fast 12 Jahre), und ich (w, fast 15) streiten uns fast durchgehend. Früher als wir beide noch klein waren, haben ich sie immer geschlagen, ich denke es war die Eifersucht, weil ich meine Eltern plötzlich teilen musste.. Seit einigen Jahren mache ich das garnicht mehr, und alles tut mir so furchtbar leid. Weil ich war damals schon echt schlimm. Ich habe mich schon so oft bei ihr entschuldigt. Sie kann es mir einfach nicht verzeihen. Sie beleidigt mich oft, schlägt mich und auch meine noch kleinere Schwester (fast 8 Jahre). Sie behauptet oft Dinge über uns vor meiner Mutter und meinem Stiefvater. Mit meiner Mutter war das Verhältnis nie so wirklich super gut, aber normal. Mit meinem Stiefvater verstehe ich mich blendend. Meine Eltern hatten sich gestrennt als ich 7 war und bin deshalb auch immer noch in Therapie. Habe insgesamt nur eine Freundin. Sie dagegen hat ziemlich viele, und lacht mich öfters aus und redet mit mir, als wäre ich der größte Dreck. Mit meiner Schwester übrigens auch. Sie redet immer davon, dass wir ihr Leben versauen würden, und verbreitet unter ihren Freunden, in ihrer Schule, aber auch unter unseren Verwandten ein schlechtes Bild von uns. Ich versuche immer wieder zu betonen, dass ich viele Fehler mache usw. Aber sie beschuldigt mich für Dinge die ich nicht oder wenig mache, aber sie total oft. Streit unter Geschwistern ist ja ok und selbstverständlich, aber das zwischen uns ist nicht mehr normal. Das sagt sogar mein Stiefvater, und der ist ziemlich fair und hat jetzt kein Lieblingskind oder so. Außerdem ist er mit 7 Geschwistern aufgewachsen und hat selbst eine schwere Kindheit gehabt. Meine Schwester sagt auch oft zu mir, zur Therapie würden nur Leute hingehen, die nicht mehr ganz dicht im Kopf sind. Meine kleine Schwester geht jetzt auch schon zur Therapie. Mit dieser Aussage hat sie ja in gewisser Weise schon recht aber das kann man halt auch netter formulieren. Sie hat so einem Hass auf uns, bei mir ist das ja noch gerechtfertigt, denn ich habe ihr wirklich einmal vor Jahren etwas getan, aber bei meiner kleinen Schwester. Sind übrigens alle richtige Geschwister, keine Stief- oder Halbgeschwister. Sie schreit auch immer nur rum. Sie ihren Kopf mal selbst gegen einem Türrahmen geknallt als ich daneben stand und hat dann geheult, meine Mutter kam hoch, und es sah so aus, als hätte ich sie geschlagen.. Meine Mutter weiß, dass sie manchmal so ist, aber sie weiß glaube ich selbst nicht, dass es so schlimm ist und was sie machen soll. Bilde ich mir das nur ein, oder ist sie das größere Problem..? Bin ich schuld? Was soll ich machen?

...zur Frage

Schlimmer Streit mit Schwester was tun?

Hallo, ich hatte schon seit ca. 1 Monat mit meiner 7 Jahre ältere Schwester streit weil si mich immer Provozierte, beleidigte, sich über mich lustig machte.... Ich hatte es dann Satt, dass sie mich so behandelt und hatte es meiner Mutter gesagt und sie redete mit meiner Schwester und meine Schwester sagte, dass sie das nicht mehr macht. Sie machte es aber trotzdem weiter und eines Tages reichte es mir weil ich fast jeden Tag wegen ihr heulen musste und hatte sie zurückgestossen und habe gefragt wieso sie die ganze Zeit gemein zu mir ist. Dann hat sie mich geschlagen und ich habe mich verteidigt ... Aber sie war natürlich stärker als ich weil sie ja 7 Jahre älter als ich ist und meine Mutter hat uns dann auseinander gebracht. Ich ging dann sofort in mein Zimmer rein und schliess die Tür ab und Blockierte meine Schwester auf Facebook und Instagram... Später  kam meine Mutter sehr wütend rauf und klopfte und sagte ich soll die Tür aufmachen!! Ich habe sie aufgemacht und dann hat meine Mutter gesagt, dass es alles meine Schult sei und dass ich angefangen habe, und, und, und... Nach ca. 3 Tagen kaufte meine Schwester mir eine schokolade (weil sie eingesehen hat was sie getan hat) aber ich nahm die Schokolade nicht an weil ich ihr nicht wegen einer Schokolade einfach so verzeihe!! Meine Mutter sagte ich soll ich verzeihen weil das sonst gemein wäre, also habs ich getan weil ich keinen Steit mehr wollte....
Und heute ist meine Schwester zu mir gekommen und hat gesagt: wieso hast du mich auf Facebook und instagram blockiert?!!!! Dann sagte ich dass sie selber schuld ist ... Und dann wollte sie mich schlagen und schrie mich an!! Ich sagte nur dass ich nicht Streiten will... Doch dann kam meine Schwester und wollte mich schlagen!! ich ging zu meiner Mutter und meine Schwester rennte mir hinterher. Ich ging hinter meiner Mutter und sagte ihr dass sie mich Schlagen will und meine Mutter nahm und auseinander. Dann ging meine Schwester weg und meine Mutte gib wieder mir für alles die Schuld, obwohl ich ihr alles erzählt dass ich sie Blockiert habe und dass ich das auch darf und es ist ja nicht schlimm wenn ich sie Blockiert habe oder?  .. Aber sie glaubt mir nicht!! Dann ging ich wieder in mein Zimmer und schliesste die Türe ab. Meine Mutter sagte ich soll aufmachen , habs aber nicht getan, weil meine Schwester auch dort war... Später musste ich dir Türe aufmachen und meine Schwester schrie mich an und wollte mich schlagen... Dann haben wir gesprochen, gesprochen und gesprochen... Und dann sagte meine Schwester dass sie zum Arzt gehen muss weil sie ein Arzt termin hatte. Dann sagte ich dass sie dringend zum Arzt gehen muss weil sie Agressionsprobleme hat ( ich habs nur gesagt weiss nicht ob sie hat). Und dann schlagte meine Schwester mich und meine Mutter sagte ich muss mich entschuldigen!! WTF wieso muss ich mich entschuldigen und nicht sie?!! BITTE HELFT MIR!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?