Meine Mutter nervt mich so dermaßen sie ist einfach so UNNORMAL!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

und hier die Antwort als Bild, weil ich Probleme mit meinem login hab;-)

 

Antwort auf diese Frage - (Eltern, Streit, Mutter)

Deine Mutter hat sonst noch ein Problem, das dich überhaupt nicht betrifft.

Nimm es nicht persönlich, wie sie zu dir ist. Ihr Ex - Mann oder so, oder irgend ein Neuer. Das geht ihr an die Nerven und darum rastet sie aus. Oder Schulden oder weiss was.

Sie hat ein Riesen- Problem, das sie dir nicht verrät. Wäre vielleicht besser, wenn sie es dir sagen würde, aber so, macht sie alles noch viel schlimmer.

Nimm dir ein Beispiel und schau diese Situation genau an, damit dir sowas nicht auch passiert, wenn du mit den Nerven mal fertig bist. Es gibt bestimmt bessere Methoden, damit  klar zu kommen.

Sie regt sich wegen irgend etwas auf, weil nicht alles nach ihrem Kopf läuft. Frauen oder Mütter können da auch ganz mühsam werden. Männer würden sich vielleicht in den Alkohol flüchten hier.

Das Dumme daran ist, sie hat Ihren Fehler noch nicht entdeckt. Sie sieht erst die Fehler der Andern, und das ärgert sie, stimmt aber nicht. Es sind eigene unbewusste Fehler, die einem zu solchem Verhalten zwingen.

Nochmals, nimms nicht persönlich, da läuft noch etwas Anderes im Hintergrund. 

 

Du kennst Deine Mutter am besten, und Du kennst Dich. Sicher schilderst Du hier den Sachverhalt, aber er ist subjektiv, nur aus Deiner Sicht. Wenn Du weißt, dass bei euch niemnad mehr um diese Uhrzei anrufen sollte, dann sag das doch einfach mal Deinen Freunden, oder schickt euch sms, das muss ja nicht über das Festnetz der Mutter laufen. Sprecht miteinander.

jetzt ist das mit dem Telefon aber passiert da braucht man nicht so ein Aufstand machen, so aufstände wie die vollbringt hab ich zuletzt in der 5. Klasse gemacht -.-

0
@Sojana

Ich denke, dass Du auch Deinen Teil dazu beiträgst. Sie vielleicht auch provozierst etc. Ich meine, dass Du sicher auch kein Engel sein wirst, das sehe ich auch an den anderen Beiträgen von Dir. Sprecht in ruhe miteinander, ihr müsst KOmpromisse schließen und jeder muss Rücksicht auf die Bedürfnisse des Anderen nehmen, JEDER, nicht nur einer. Und wenn Du mit 18 sowieso ausziehen willst, dann hast Du ja eh nicht mehr lange.

0
@konstanze85

Ich red ja schon gar nicht mehr mit ihr, ich halt mich zurück, rede normal und wenns nicht sein muss red ich nicht mit ihr , weil mir das gestreite tierisch auf die Nerven geht und ich hab hier nirgends irgendetwas davon gesagt, das nur meine Mutter an allem schuld wär.

Aber abgesehen davon das ich KEIN WORT mit ihr rede und reden mag gibt es also keinen Grund mich blöd von der Seite anzumachen

0

Was möchtest Du wissen?