Meine Mutter ist zu streng, um über peinliche Sachen zu reden?

6 Antworten

Von Experte Himmelblau0815 bestätigt

Oh, daran solltest D u arbeiten.

Auch wenn Deine Mutter streng ist, wird sie ein offenes Ohr für Deinen Kummer und Sorgen haben.

Es ist vollkommen natürlich über die Periode zu reden, es ist nicht peinlich, Deine Mutter hat sie auch und sie hat Dich geboren. Wenn Du Probleme mit den Tagen hast, kann sie Dir hilfreiche Tipps geben.

Wenn Du von Anfang an von Deinem Freund schwärmst wird vieles leichter, als wenn Du nach einer Zeit sagst, dass Du einen Freund hast.

Was soll passieren, wenn Du Dich ihr anvertraust?

Wenn sie Gegenargumente hat, dann schilderst Du Deine Seite. Du brauchst nicht verängstigt sein, das lernt man Kommunikation und auch im Konflikt sich durch zu setzen.

Überwinde Dich, alles Gute für Dich.

Danke für den ⭐, alles Gute für Dich

0

Hallo,

das ist sehr schade für dich aber du wirst deine Mutter nun einmal nicht ändern.

Such dir also eine andere Person der du vertraust und mit der du über solche Dinge reden kannst.

Alles Gute

Ich bin mir sicher, das sie nur das Beste will.

Vieleicht hat sie in ihrer Jugend schlechte Erfahrungen gemacht.

Mario

Such dir eine andere vertraute Person, eine Tante oder eine Freundin, mit der du reden kannst.

Über schlechte Noten musst du natürlich mit deiner Mutter sprechen. Sag ihr, sie soll dir nicht gleich den Kopf abreißen, weil du Angst vor ihr hast. Das sollte ihr mal bewusst werden.

Hast du keine Freundinnen, mit denen du sprechen kannst?

Doch schon aber es bringt mir ja nicht so viel wenn ich meinen Freundinnen sage dass ich meine Tage habe, sie kaufen mir die Produkte ja nicht verstehst Du?

Ich rede mit ihnen darüber aber ich meine dass ist ja beim Schwarm u7nd so komplett richtig, aber bei den Tagen?

Danke trotzdem für deine Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?