Meine Katze kaut und beißt an ihren Krallen herum wenn sie sich putzt?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ja, das ist ganz normal. Einer meiner Kater spuckt sich sogar regelrecht zwischen die Krallen, was auch nicht gerade gut klingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal, da bei ziehen sie sich die alte Oberste Nagelschicht herunter. Wenn ihr einen Kratzbaum habt kannst du mal kucken da findet man oft diese Nagelschichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

machmal ja -

katzenkrallen "häuten" sich sozusagen -

sprich die oberste schicht wird abgestossen und darunter wächst bereits die neue schärfere kralle nach.

wenn die alte " überkralle" sich nicht richtig lösen will wird die auch schonmal "abgekaut"

sollte deine mietze das aber dauernd machen kann es auch sein dass sie irgendein problem hat was dann aber sache des tierarztes wäre rauszufinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, du feilst oder schneidest doch deine fingernägel auch, das mache meine beiden auch immer, das ist maniküre der katzen, lass sie ruhig, sie macht das weil sie ein sauberes tier ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub mal normal,aber wenn du unsicher bist,frage bei nächsten tierarzt besuch,den tierarzt.Aber ich denke nich,dass du,deswegen ein extra termin machen musst.lg ronja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal. Gehört genau wie das Krallenwetzen an Kratzbäumen (Zimmerecken und Böbeln), sowie draußen an den Baumrinden zur normalen Krallenpflege. Sollte es dennoch mal vorkommen, dass deine Katze mit den Krallen an irgendwelchen Textilien hängenbleibt, dann ist es sehr oft die Kralle ganz innen, die genau wie beim menschlichen Daumen ein bisschen höher und etwas nach innen versetzt ist. Man kann der Katze in so einem Fall auch ein bisschen helfen, indem man mit einer Nagelzange oder -schere die Spitze dieser Kralle(n) gerade abknipst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

maxi6 24.06.2011, 09:09

Ich selber würde das nicht machen, sondern den Tierarzt tun lassen, denn ich hätte viel zu viel Angst, meine Katzen zu verletzen.

0
Wasabicliochips 24.06.2011, 12:02
@maxi6

Man sollte dies gar nicht tun. Katzen "gehören" so, dass sie es können. Und sollen es auch selber machen, Katzen sind keiner Kleinkinder, sondern Tiere. Verhätschelt man sie zu sehr, können sie irgendwann gar nix mehr alleine.

0
Brigitta270755 24.06.2011, 15:51
@Wasabicliochips

@Wasabi..... wer lesen kann, ist klar im Vorteil, ne ? Es ist nicht die Rede davon, dass man der Katze grundsätzlich bei der Krallenpflege helfen sollte, sondern dass man es tun KANN, wenn man merkt, dass die Katze mit einer ihrer Krallen ständig an den Textilien hängen bleibt, - wenn also offensichtlich ist, dass sie mit der Krallenpflege nicht alleine nachkommt. Das passiert gelegentlich, wenn die "Daumenkralle" zu lang geworden und daher zu weit mach innen gewölbt ist und man sieht dann auch meist mit bloßem Auge, dass die Spitze "gesplisst" ist.

Also sei so gut und unterstell mir hier nicht irgendwelche überdrehten Fürsorgeallüren und lies bitte vorher mal genau, was da steht, ehe du veto einlegst.

@ maxi: Das kannst du ja tun, wenn du es dir nicht zutraust. Ist aber mit bloßem Auge zu erkennen, wenn Katzenkrallen gesplisst sind, was man wegschneiden muss, - nicht so kompliziert, wie bei Hunden. Aber - wie gesagt: Der Tierarzt macht das natürlich auch. Bei unserem kostet das 6 €

0

Ja, das ist normal. Hat sie einen Kratzbaum ? Wenn nicht, dann kauf ihr mal einen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorgen machen musst du dir erst, wenn sie dies NICHT mehr tut :) Das gehört dazu, es stimmt schon, dass die Krallen "sich häuten"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haben meine zwei Katzen auch gemacht. Ich denke es ist normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst ganz beruhigt sein ist vollkommen normal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat sie einen Kratzbaum?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ayuca 24.06.2011, 00:51

ja

0

Was möchtest Du wissen?