Meine kann ich mehrere Bilder, verschiedener Kameras zeitlich sortieren und umbenennen?

6 Antworten

Hi, Du kannst sie einfach im Windows Explorer nach Aufnahmedatum sortieren. Dazu ziehst Du sie alle in einen Ordner. Dann klickst Du in diesem so lange auf die Schaltfläche, bis Du die Ansicht hast, die in Bild 2 ist. Jetzt klickst Du auf Datum um die Bilder nach Aufnahmedatum zu sortieren. Wenn Du nochmal draufklickst, sind sie von älteste zuerst nach neueste sortiert, normal halt andersrum. Umbenennen kannst Du ein Foto, indem Du es auswählst (sprich einmal anklickst) und dann etwa 1/2 sekunde später nochmal anklickst: Einfach beliebigen Namen eintippen und mit enter bestätigen :)

Ich hoffe, ich konnte helfen :D

LG

Mo

 - (Computer, Bilder, Software)  - (Computer, Bilder, Software)

Erstelle einen Ordner mit den betreffenden Bildern. Dann gehst du unter Ansicht ändern auf Details. Dann in der Maske mit rechts Klick auf "sortieren nach Datum". Schnell Umbenennen kann du die Bilder glaub nur mit einem entsprechenden Fotobearbeitungsprogramm. Mit Photoshop geht das z.B. stapelweise. Wenn du die Bilder aber nach Datum sortiert hast, kannst du wieder auf Ansicht ändern gehen und dann auf große Symbole. Da kannst du die Bilder dann recht schnell nach Duplikaten durchsuchen.

Schau Dir einmal das kostenlose Programm "Irfanview" an, ein Bildbetrachtungs- und Verwaltungsprogramm. Da besteht zumindest die Möglichkeit, auch große Bildmengen nach EXIF-Daten sortiert anzeigen zu lassen.

zB alle in einen Ordner kopieren und dann zB nach "Erfassungsdatum" sortieren. Mit Rechtsklick->Sortieren nach (und eventuell vorher auf Mehr...)

Mit der Freeware Bildverwaltung XnView hast du die Werkzeuge zum Sortieren und eine Stapelverarbeitung zum Umbenennen der Bilder.

Was möchtest Du wissen?