Auch wenn Festplatten bei so etwas eher unempfindlich sind und von Haus aus abgeschirmt sind würde ich jetzt nicht unbedingt einen Magneten in die Nähe einer Festplatte bringen. Aber eigentlich sollte das nichts ausmachen, außer Du nimmst einen "unnormalen" Magneten ^^

...zur Antwort

Hi, GPU und Grafikkarte ist das gleiche ;) Meinst Du CPU (Prozessor)?

Beim Zocken ist in der Regel die GPU ein wenig wichtiger als die CPU, was aber nicht heißt, dass Du mit einer 50€ CPU und einer 500€ GPU auf 90fps kommst ;)

...zur Antwort

Du hast Drei (realistische) Möglichkeiten:

  • Mitfahren

  • Zu einer anderen Klasse in den Unterricht gehen

  • schwänzen (mit welchen Mitteln auch immer ;-) )

Mitfahren möchtest Du nicht, da Du in der Klasse eher die Outsiderin bist und keine Lust hast, die ganze Woche immer nur danebenzustehen, richtig? Das kann ich verstehen ;-) Allerdings integrierst Du Dich vom daheim bleiben auch nicht besser, schwänzen fällt für mich schon mal weg. Wenn Du zu einer anderen Klasse in den Unterricht gehst, fördert das zwar auch nicht die Kontakte innerhalb Deiner Klasse, allerdings knüpfst Du ja vielleicht in dieser anderen Klasse welche ;) Es müssen ja nicht gleich richtige Freundschaften daraus werden, es genügt ja, wenn Ihr zusammen die Pause verbringt, euch auf dem Gang grüßt und so was. Ich bin auch eher so jemand, der nicht so viele enge Freunde hat, dafür aber viele Leute kennt, mit denen man halt im Vorbeigehen kurz einschlägt, sich beim gemeinsamen Schlange stehen vor dem Pausenstand ein wenig unterhält oder mal von der Schule heimfährt, wenn die Klassenkameraden nicht da sind - wenn Du eine Woche lang in einer neuen Klasse bist, wäre das für so etwas schon mal förderlich. Wenn natürlich die Leute aus den anderen Klassen Dich auch schon ein wenig kennen und ausgrenzen würde ich mitfahren, denn es ist ja theoretisch egal, wer Dich ausgrenzt (obwohl Du wahrscheinlich dennoch persönliche Präferenzen hast :D) und auf der Klassenfahrt ist es jetzt mal abgesehen von Deinen sozialen Kontakten sicherlich schöner als in der Schule :D

Schwänzen würde ich echt nur, denn Du wirklich gemobbt wirst, ein Aufenthalt in einer der beiden alternativen menschlichen Atmosphären geistige bzw. körperliche Konsequenzen mit sich ziehen würde und eine Woche Frieden ein entspannender Ausgelich wäre, aber Du hast jetzt nicht so geklungen als ob es so schlimm wäre :)

Ich hoffe, ich hab Dir ein wenig weitergeholfen :D

Grüße

Mo

...zur Antwort

Ich mein, für fast 200,- sollten die sich doch lohnen, oder?

Ja, sollte man meinen. In echt ist der Klang aber doch sehr... geschmacksbedürftig. Also ich bin zwar jemand, der sehr gerne mit sehr starken Bässen hört, aber das bei Beats ist einfach zu viel des Guten. Die Bässe dominieren alles andere und dieses Klangbild wird von viel zu spitzen Höhen begleitet. Mitten sind fast gar nicht vorhanden, so kannst Du akkustische Musik vergessen. Und elektronisches hat eh schon so viel Höhen und Bässe, da müssen das nicht auch nochmal extra die Kopfhörer haben. Mir persönlich sagt der Klang von den Beats, die ich bisher gehört habe (die normalen, die Studio und noch so n Zwischending) in keiner Weise zu, mit meinen 50€ Sennheiser HD429 bin ich zwar auch nicht sonderlich zufrieden, aber die sind auf jeden Fall besser.

Ich habe aber auch einige Freunde, die den Klang von den Beats sau geil finden, ist halt wie schon gesagt Geschmackssache :P

Geh doch mal in nen Saturn oder so, die haben in der Regel viele Modelle zum Probehören ausgestellt (zumindest der in München am Stachus ;))

...zur Antwort

"Nicht gelistet" heißt, dass das Video normal auf Youtube nicht sichtbar ist sondern nur über den Link erreicht werden kann. Also bei einem Interaktiven Video zum Beispiel. Gefährlich ist das auf gar keinen Fall ;)

...zur Antwort