Meine Hündin geht ständig aus ihrer Wurfbox, was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Und das passiert wenn Leute Hunde vermehren die nicht wissen was sie da tun und drunter leiden müssen die Welpen und die Hündin. 

Darf man fragen warum deine Hündin überhaupt Welpen bekommen hat? Eingetragener Züchter oder überhaupt eine Person die Ahnung von dem ganzen hat scheinst du ja nicht zu sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elylein91
23.12.2015, 10:02

1. geht es meiner Hündin gut und den welpen auch. 2. brauch ich kein Züchter zu sein um Ahnung zu haben, denn auch Züchter müssen Erfahrungen sammeln. Züchter sind nicht gleich Züchter, es gibt hervorragende Züchter die sich "mal schnell" Papiere kaufen. also bitte erzähl mir hier keine Storys... ich habe meine hündin während der trächtigkeit genau gepachtet und sie hat alle untersuchen bekommen die sie brauch. hat gutes Futter usw. und keine sorge, ich kenne auch eine Züchterin die mir auch bei Seite steht wenn was ist...und um die sorgen noch zu verkleinern, nein es sind keine mischlingshunde. es sind super süße reinrassige :) also beim nächsten mal nicht so voreilig ✌

0
Kommentar von Elylein91
23.12.2015, 10:03

beobachtet*

0
Kommentar von Elylein91
23.12.2015, 13:16

Es kann sehr viele Gründe haben warum und weshalb die hündin die wurfbox verlässt und wenn man schon einige Dinge ausprobiert hat und es immernoch nocht hilft dann ist man sich ratlos. jeder Hund ist anderes und jeder Züchter handelt anders... also man braucht hier nicht auf mir Rum hacken wenn ich eine ganz normale frage stelle, es ist kein Verbrechen fragen zu stellen und lieber frag ich nach bevor irgendwas passiert...Und sorry meine Züchterin ist auch nicht 24 Stunden wach. also wenn man keine Ahnung hat dann klappe halten.

0

Hört zwar dann das sie quiecken aber geht nicht runter

Deine Hündin braucht eine ruhigere Umgebung, am besten ein eigenes Zimmer, wo sie sich vollkommen ungestört und ohne Ablenkung um die Welpen kümmern kann. 

Du solltest Dich auch an Deinen Zuchtwart wenden, der Dir bei allen Problemen hilfreich zur Seite stehen wird.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elylein91
22.12.2015, 23:23

kann man die wurfbox jetzt noch umstellen ?

0
Kommentar von Elylein91
22.12.2015, 23:26

Vorallem kann ich sie über Nacht alleine lassen ? ich hab halt auch angst das sie sich auf die kleinen drauf setzen wird... hat sie ja schon mal, des höre ich dann wenn sie quiecken

0
Kommentar von Elylein91
23.12.2015, 13:19

Danke :) ja das hat meine bekannte Züchterin mir auch gesagt, ich habe gestern Nacht eben versucht so zu handeln das es der Mutter gut geht. den welpen geht's prima nehmen fleißig zu. :) die hündin liegt auch ganze zeit drin und kümmert sich drum :) Danke für die normalen antwortden den manch andere hier verurteilen ohne zu wissen und ohne zu denken ;)

0
Kommentar von Elylein91
23.12.2015, 13:21

achja und sie ist eine chihuahua hündin.

0

Sie braucht absolute Ruhe und auch der Rüde vor der Tür ist zu nah und stört. Hast du vielleicht eine Wärmelampe über der Box hängen? Das könnte der Hündin zu warm sein. Vielleicht steht auch die Wurfkiste ungünstig, so daß sie die Tür nicht im Auge hat. Falls das alles nicht so ist, dann setz dich zu ihr neben die Box und sprich ihr gut zu, sie braucht Ruhe, das Gefühl von Sicherheit und deine Nähe, Ist sicher ihr erster Wurf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elylein91
23.12.2015, 00:48

die box steht gleich neben der Türe. ich habe keine wärmelampe in der box...Hab nur ein großes federkissen jetzt rein (vorher waren nur Laken drin, sie liebt Feder & da sie mir ständig ins Bett springt und dan eingekuschelt hat dachte ich es wäre besser das rein zu tuen) und ein Handtuch... ja es ihr erster und letzter Wurf. das tu ich ihr nicht nochmal an... momentan hab ich mich leise ins Bett geschlichen und sie ist noch in der box. bin gespannt für wielang :(

0
Kommentar von Elylein91
23.12.2015, 00:51

Hmm mein Kommentar hat es nicht abgeschickt. Nein ich habe keine wärmelampe an der box. ich habe ihr vorhin mein federkissen in die box alles andere raus bis auf ein Handtuch wo sie von selbst die welpen zudeckt. sie liebt Feder also probier ich es so. bis jetzt ist alles ok. hab mich heimlich ins Bett geschlichen. sie springt sonst raus und will zu mir...

0

Was möchtest Du wissen?