Meine Freundin verhält sich manchmal abweisend

6 Antworten

Nach einer Woche würde ich nicht alles auf die Goldwaage legen. Zeig ihr, dass du sie liebst und erwarte nicht immer gleich eine super Reaktion. Lasse es langsam angehen. Es klingt aber auch so, als ob deine Freundin im Zwiespalt ist. Einerseits ist sie glücklich, wieder mit dir zusammen zu sein, aber andererseits könnte sie durch ihr Abwesen zeigen, dass sie mit der Entscheidung noch nicht ganz im Reinen ist. Wie gesagt, nach einer Woche sollte man einfach abwarten.

Es muss ja eine Vorgeschichte geben, von der wir nichts wissen. Es muss einen Grund haben, dass sie weggegangen ist. Vielleicht fallen ihr jetzt nicht die richtigen Worte ein. Manchmal sind Gefühle so stark, dass man kaum noch sprechen kann. Du solltest Dir nicht so viel Sorgen machen. Wenn sie zu Dir zurück gekommen ist, weil sie Dich nicht vergessen kann, ist doch alles in Ordnung. Seit wann müssen Liebeserklärungen wie in einem Rede und Antwort stehen erwidert werden? Sie ist doch kein Papagei. Wenn Sie es Dir dann sagt, wenn sie es gerade sagen möchte, sollte Dir das genügen.

du bist nicht sehr präsent in ihrem Kopf / ihrem Herz, ihre Gefühle zu dir sind nicht sehr tief. sicher mag sie dich und genießt es auch mit dir zusammen zu sein, aber mehr auch nicht. ich denke über kurz oder lang, geht die Beziehung wieder auseinander.

Was möchtest Du wissen?