Meine Freundin isst zuviel...was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja. Viele Menschen sind stressesser und hauen sich bei Kummer, sorgen & wut (stress auch) voll. Essen kreuz und quer um die Gefühle zu unterdrücken!
Ich kann das nicht!
Ich esse nicht, wenn ich stress usw habe. Ich nehme sehr ab.
Besser du stehst ihr bei als sie zur Therapie zu überreden.
Liebe Grüße von mir :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die beiden Dinge können sicherlich der Grund sein, allerdings ist es der falsche Weg. 

Gegen den Streß kann man etwas tun, ohne viel zu essen!

Ich denke wegen dem Hund hört das auf, sobald sie seinen Tod verarbeitet hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Masaite1
28.02.2017, 20:09

Ich denke wegen dem Hund hört das auf, sobald sie seinen Tod verarbeitet hat?

Ich hoffe es...sie hat ihn halt schon von kleinauf..und es ist alles relaitv frisch

0

Kann sein - ich esse in Stressphasen auch immer mehr und v.a. viel ungesünder. Sie für sie da, rede mit ihr, organisiere kleine Unternehmungen, die sie ein wenig ablenken, tu ihr was Gutes ( z.B. koch was Gesundes , wenn sie nach Hause kommt, lass ihr eine heiße Wanne ein, solche Sachen), umsorge sie. 

Ich denke nicht, dass sie eine Therapie braucht. Sie braucht Liebe und jemand, der sich gut um sie sorgt , bis sie über den Damm ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Masaite1
28.02.2017, 20:07

Ich tu grad wirklich mein bestes aber es ist schwer weil sie in letzter Zeit wirklich auf nichts Lust hat :(

0

mit sowas würde ich nicht hier um antworten suchen sondern gleich mal beim doc nachfragen, wäre sinnvoller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat sie so übertrieben viel zugelegt??

Jetzt lass sie doch, wenn du ihren Stress erkannt hast, lass sie ihn doch so ausleben. Geht bestimt vorbei. Finde es richtig frech, dass du sofort ne Therapie vorschlägst. Mannmannmann


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?