Meine Freundin hat eine sehr enge Beziehung zu ihrem besten Freund.?

22 Antworten

Also mein bester Freund ist auch schwul und wir kennen uns mittlerweile fast 20 Jahre.

Wir nehmen uns auch in den Arm, ohne Hintergedanken.
Wir haben auch in einem Bett geschlafen, allerdings ohne kuscheln. Würde ich heute nicht mehr machen, hauptsächlich weil ich total empfindlich bin.
Aber auch, weil ich nichts mache, was ich nicht möchte, was mein Freund tut ;)
Aber er übernachtet weiterhin bei mir im Gästezimmer.

Ich würde mir da nicht Zuviele Gedanken zu machen.
Ich würde ihr in einem Gespräch im normalen Ton, ohne anklagend zu sein, sagen, dass dich das stört, und es dir lieber wäre, sie würde es lassen.
Was du mit ihrer Antwort machst, bleibt dir überlassen.

Zum Thema treffen absagen:
Da finde ich, kommt es drauf an.
Mein Freund und ich sehen uns auch immer wenn wir beide zeit haben.
Da kommt es aber auch mal vor das der eine oder andere sich doch noch was anderes vornimmt, weil es sich so ergibt. Immer in Absprache miteinander.
Aber auch nur, wenn wir sonst nicht schon was geplant haben.
Das nimmt auch  keiner den anderen übel. Man muss auch mal Zeit für Freunde haben.

Wenn aber was geplant ist, oder auch ohne Absprache geht das gar nicht.

Ich vermute allerdings, dass das so ihre Art ist. Vermutlich musst du für dich entscheiden ob du damit klar kommst.

Wenn sie dich wirklich so sehr liebt, wird sie es auch verstehen, wieso du damit ein Problem hast.

Ich meine, ich habe kein Problem, wenn meine Freundin mit ihren Freundinen in einem Bett liegt und kuschelt, wenn es aber dann ums andere Geschlecht geht, ob vom anderen Ufer oder nicht, hätte ich da auch ein Problem mit.

Wie es im Endeffekt aber dann geregelt wird, müsst ihr für euch einen guten Zwischenweg finden, der für Beide passt. Vielleicht gibt es ja auch einfach einen Kompromiss, bei dem Sie einfach nicht mehr bei ihm übernachtet, oder sie einfach getrennt schlafen, dafür du dann aber auch kein Problem mehr damit hast.

Die Pistole auf die Brust setzten würde ich nicht, einfach ein klärendes Wort mit ihr wechseln. Eigentlich kannst du es ihr ja genauso erzählen wie du es hier geschrieben hast.

Wenn sich dann nichts ändert und du merkst, dass du damit nicht klar kommst, ist sie wohl nicht die Richtige. 

Grüße und viel Glück

Naja, Eifersucht entsteht ja nicht nur, wenn Gefahr bestehen würde, dass jemand was von deiner Freundin will.
Sie muss ein Mittelmass finden.
Bisher musste sie ja nur ihrem besten Freund „gerecht“ werden, jetzt auch dir.
Wichtig ist, dass du ihn akzeptierst.
Trotzdem darfst du deine Ängste und Bedürfnisse äussern.
Auch er muss akzeptieren, dass wenn sie in einer Beziehung ist, im Bett kuscheln etwas übertrieben ist. Sie können sich ja mal umarmen oder so. Aber wie soll das in Zukunft sein. Ich spinn den Faden mal sehr in die Zukunft. Sie wird mal verheiratet sein und Kinder haben. Schläft er dann auch noch kuschelnd mit im Ehebett? Wohl nicht. Also müssen sich beide mit dem Gedanken abfinden, dass man gewisse Dinge tun kann wenn man single ist und andere eben nicht. Angenommen es wäre die beste weibliche Freundin und die wären am Wochenende auf Männerkagt gewesen, würde man das ja auch ablegen sobald eine von beiden vergeben ist.

Warum bin ich so eifersüchtig hilfe?

Hallo meine lieben

ich bin jetzt seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Und es läuft gut er schätzt mich sehr, aber ich werde leider immer öfters von der Eifersucht eingeholt. Er war vor unserer Beziehung 10 Jahre in seine „beste Freundin“ verliebt. Diese hatte das zwar nicht erwidert ihn aber ziemlich ausgenutzt in dem sie ihn hingehalten hat. Seit wir zusammen sind haben die beiden nicht mehr viel zu tun. Dennoch fühle ich mich wie die zweite Wahl, da er einige Andeutungen am Anfang der Beziehung gemacht hat, dass er nicht weiß ob er nochmal jemanden so toll finden wird wie sie. Sie und ihr Freund sind jetzt seit paar Wochen nicht mehr zusammen und sie ruft ihn jetzt ständig an. Er redet dann immer etwas mit ihr aber nicht sehr lange. Wenn wir sie mal treffen lässt er mich Schon für sie stehen.

Mist meine Eifersucht berechtigt ? Was kann ich dagegen machen? Bei vorherigen Beziehungen hatte ich noch nie solch eine Eifersucht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?