Meine freunde haben bei mir geschlafen und gesagt man darf nicht mit krümel im bett schlafen?

WARUM glaubst Du, dass Krümel mit dem Islam zu tun haben??

WARUM hast Du meine Antwort löschen lassen?

Wie lange denkst Du über Dinge nach, die Du tust/fragst?

KEINE ahnung

HAB ich nicht

SEHR lange

4 Antworten

Es geht islamisch gesehen hauptsächlich um den Respekt gegenüber dem Essen, sodass man sich beim Schlafen nicht drauf legen sollte, genauso, wie man bspw nicht auf Brotkrümel drauftreten soll. Außerdem ist es auch nicht wirklich hygienisch, ich schlafe lieber in einem sauberen Bett 😅

Es wird oft nachgesagt, ein Daemon/Dschinn würde Alpträume und/oder Schlaflähmungen verursachen (Türk. Karabasan), was aber soweit ich weiß keinen islamischen Ursprung hat, vermutlich stammt es von "besonders klugen" Eltern, die ihren Kindern damit Angst machen wollten 🙃

es schläft sich einfach nicht gut , wenn es in der nacht überall piekt und juckt von den krümmeln..

ich glaueb aber nicht , dass man bei den moslems nicht in krümeln schlafen darf aus religiösen gründen ,das sagen die mamas ,damit die kinder das bett nicht schmutztig machen --lach !

Ist unhygienisch und es gehört sich einfach nicht. Ganz davon abgesehen ist das doch unbequem und kratzig, oder nicht?

Im Worst-Case fangen Essensreste (auch Krümel) irgendwann an zu schimmeln und wenn man das Einatmet ist das für den Menschen ziemlich giftig.

wie lange lässt du den krümel in deinem bettliegen ? 1 jahr ?

0
@eggenberg1

Na bis Mutti das endlich mal wieder macht. Das kann schonmal ein paar Monate dauern

0
@darki94

hahahahahaha selber machen -darauf kommst du wohl nicht? --ihgittihgitt muss das bei dir im zimmer stinken !!!

0

Das ist großer Unfug. Bitte glaube nicht so einen Unsinn, denn sonst bist du schneller im Shirk, als du dich versiehst.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Fernstudium

Was möchtest Du wissen?