Meine Ex Freundin will Nachnamen unserer Tochter umändern

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt darauf an ob das kind ehelich oder unehelich ist wenn ihr nicht verheiratet seit kann sie das auch ohne deine Zustimmung umändern bezahlen muss sie dafür schon ne menge sogar zwischen 200-400 so wie ich weiss aber abgesehn davon wird eine namensänderung nicht so einfach durchgeführt dasfür muss es dann schon einen besonderen Grund geben abgesehn davon kann das kind selbst entscheiden ob es im nachhinein deinen familiennamen ,ihren oder den von euch beiden behalten will

komplett änder geht in der regel nur wenn man jetzt irgenwelche belastungen durch den namen hätte aber sie kann ihr einen Doppelnachnamen gaben lassen nachträglich dafür muss das einverständnis da sein von mit den Sorgerecht und es muss eine Begündung vorliegen und ja mann kann im späteren Leben einen der zwei namen dann ablegen und den einen behalten beide behalten oder Heiraten einen kompelt anderen namen nehmen oder mischen wie man will

Ein Grund zusammen zu reden. Vielleicht solltest du ein wenig guten Wind machen, lieb sein und so weiter. Streit suchen ist schade, denn es ist ja dein Kind. - Und nicht nachgeben, die kleine sollte deinen Namen behalten. Viel Erfolg.

Namensänderung kind alleinerziehend?

hallo, ich möchte das meine tochter ( 7Jahre ) meinen nachnamen bekommt. Sie trägt immer noch den geburtsnamen ihrer mutter. Allerdings hat ihre mutter vor ein paar jahren geheiratet und heisst jetzt anders. Unsere tochter lebt seit ca. anderthalb jahren bei mir. Sprich meine tochter trägt also nicht den namen der mutter und nicht meinen namen. Jedoch kriege ich immer wieder mit das es meine tochter stört. Sie selber sagt auch das sie meinen nachnamen haben möchte. Allerdings ist ihre mutter dagegen weil ich einen türkischen nachnamen habe. Sie muss ja glaube ich zustimmen da wir geteiltes sorgerecht haben. Ich hab nur das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht. Aber ich bin der meinung das ich mal gelesen habe, das kinder ab 5 jahren selber entscheiden können. Was kann ich tun?

...zur Frage

Simone Ballack?

Hallo :)

Ich hätte mal nh Frage bezüglich Simone Ballack.

Ich hab bis heute nicht verstanden warum sie den Nachnamen von ihrem Ex-Mannes trägt? ich würde es auch nicht so Toll finden wenn meine Ex mein Nachnamen trägt? :D

...zur Frage

Ex Freundin verbietet mir Kontakt zum gemeinsamen Kind.

Hallo! Seid nun einem Jahr bin ich von meiner Ex Freundin getrennt, mit der ich eine gemeinsame Tochter habe. Da Sie mich betrogen hat, haben wir uns im schlechten getrennt und sie verbietet mir seid jeher den Kontakt! Nun habe ich bereits einen Brief ans Amtsgericht geschrieben aber keine Antwort. Ich bin noch relativ Jung, in der Ausbildung und kenne mich nicht sehr damit aus wie ich dafür Kämpfe meine Tochter wenigstens ab und zu sehen zu dürfen! Ich hoffe mir kann jemand helfen.

...zur Frage

Namensänderung ohne Zustimmung?

Hallo ich hätte folgende Frage. Ich habe mit meiner Ex Freundin eine gemeinsame Tochter.. Wir waren nicht verheiratet. Meine Exfreundin ist inzwischen verheiratet. Sie trägt nun auch den Nachnamen ihres Mannes Heute benötigte ich eine Geburtsurkunde meiner Tochter für meinen neuen Arbeitgeber. Nun stellte ich fest das meine Tochter den Nachnamen des neuen Mannes meiner Ex Freundin trägt. Ist das ohne meine Zustimmung so ohne weiteres möglich?

...zur Frage

Meine Tochter will nicht nach Hause. Soll ich die Polizei anrufen?

Meine Tochter (16) will bei ihrer Freundin übernachten, obwohl ich es ihr nicht erlaubt habe. Ich habe ihr geschrieben sie soll sofort nach Hause kommen doch sie weigert sich. Kann ich sie von der Polizei abholen lassen?Ich weiß nicht in welcher Straße ihre Freundin wohnt oder sie mit Nachnamen heißt. Geht das dann trotzdem?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?