Meine Eltern rasten bei gewöhnlichen Dingen aus?

10 Antworten

was machen sie erst, wenn du dir die Pille aufschreiben lässt, auswandern? :/

man sagt ja, Kinder erziehen auch ihre Eltern, nicht nur anders herum. Wenn man solche Choleriker hat, sollte man vielleicht erst mal versuchen, "Gesprächsregeln" einzuführen. Z.B. "Sobald du schreist, ist die Unterhaltung automatisch beendet." u.s.w. So dass eine Unterhaltung möglich wird. Sag du führst darüber auch ein Buch und liest es später vor. Wünsch dir viel Kraft. LG

Vielen Dank für die Hilfe!

1

nimm doch dieses dreckerte Buch nicht so wichtig. sollnse da Eintragungen ohne Ende machen...das dürfte ne "sehr spannende" Lektüre werden. Wem sollte denn das groß interessieren, daß du im Frühjahr 21 einen Pullover nicht weggeräumt hast....

Nagellack, genauso! um so mehr pille palle da rein kommt um so spannender...dat Ding muß voll werden.

ja! ja! tuts auch...

Okay, vielen Dank

0

also ganz kurz: Habe bisher nur den ersten Absatz gelesen und war schon erstmal komplett genervt. Fingernägel kauen hat absolut nichts mit schwäche zu tun. Ich mache das auch immernoch und komme nicht weg, das kann an psychischen Problemen liegen oder einfach an stress!? Oder wie das bei mir ist Autismus. Das ist absolut nicht schlimm da bräuchtest du vielleicht mal mehr Hilfe anstatt angeschriehen zu werden. Nichts gegen deine Mutter aber wie sich das anhört ist sie selber bisschen psychisch krank. Geh zu nem Therapeut oder so der dir helfen kann mit deiner Mutter klarzukommen oder deiner Mutter auch zu helfen. Wenn das si weitergeht tust du mir echt mega leid.

Fingerkauen ist für mich vermutlich ein viel größeres Problem als für dich. Es fing schon im Kindergarten an, und mittlerweile bin ich fast 12. Meine finger sind Blutig, und die Nägel liegen tief im "Fingerbett". Ich traue mich nie meinen Lehrern u. ä. Leuten meine Fingernägel zu zeigen. Obwohl ich mich abgrundtief dafür schäme, kann ich es einfach nicht lassen, und zum Nagelstudio zu gehen möchte ich auch nicht, da ich erstens ein Junge bin und zweitens, wie schon gesagt, habe ich ein wenig Angst davor. Meine Eltern sagen, ich muss unbedingt damit aufhören, und obwohl meine Situation viel schlimmer ist als deine haben meine Eltern nicht überreagiert und mich angeschrien. Also muss ich sagen.... ja, deine Eltern reagieren definitiv über.

Was das Fingernägelkauen angeht, ich habe es früher Mal gemacht, nur habe ich danach von alleine aufgehört. Meine Fingernägel sind nur immer sehr Lang gewachsen, und wenn sie Manchmal Risse kriegen, kaue ich aus Reflex daran. Zwar tue ich das nur selten, aber ich mache mir Sorgen das sich das ändert. Aber ich danke dir!

1
@HANAJa555

Ich glaube, ich habe keine Chance mehr, dass meine Fingernägel sich erholen werden, da sie wirklich tief im Finger liegen. Das heißt, vorne ist Haut, und die Fingernägel müssten diese Haut durchbohren, damit sie wieder wachsen können. Hast du vielleicht irgendwelche Tipps für meine ungewöhnliche Situation?

1
@Johannes369

Ach, das kenne ich nur zu gut. Aber bei mir habe ich sie trotzdem wachsen lassen, und die Haut hat wirklich kein Problem dargestellt. Natürlich dauert es ein wenig bis sich das wieder „normalisiert“, aber die Kunst besteht darin nicht „Rückfällig“ zu werden. Kau lieber an einem Bleistift oder etwas anderem, um dem Zwang an den Fingernägeln zu kauen zu entgehen ;-) Nach einiger Zeit legt sich das wirklich wieder!

1
@HANAJa555

Ich habe das schon probiert, als Kauersatz habe ich Süßigkeiten genommen. Das Problem ist, ich habe wieder angefangen, konnte dann aber auch nicht aufhören, Süßigkeiten zu Essen. Deswegen habe ich Angst, an Bleistiften o.ä. zu kauen, da es sich auch zu einer Sucht entwickeln könnte.

Vielen Dank dass du mit mir schreibst, es tut echt gut mit einem (oder einer) zu reden, die dasselbe durchmachen musste.

0
@Johannes369

Das mache ich ja gerne :-) (Ich bin eine Sie) Vielleicht hilft es dir auch wenn du einfach tief Luft holst wenn du merkst das du kurz vorm Kauen bist. Bei mir war es so, das als ich kauen wollte, dass mir da alles andere egal war, das sollte man auch beachten. Wasser zu trinken anstatt zu kauen wäre auch ein Kompromiss.

0
@HANAJa555

Mir ist völlig klar, wann ich an meinen Fingernägeln kaue. Ich mache es immer, wenn ich mich abends ins Bett lege und ein Buch lese. Das mache ich jeden Tag, und es ist für mich Routine. Dazu gehört aber auch Fingerkauen, welches ich meistens Geistesabwesend während des Lesens tue.

Danke für deine Antwort!

1

du wirst deine Eltern in der Hinsicht nicht ändern können, du kannst nur üben sie so zu akzeptieren.

Da hast du wohl Recht, vielen Dank!

1

Was möchtest Du wissen?