meine eltern erlauben nicht das ein freund bei mir schläft

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bin ganz Deiner Meinung. Ich weiß nicht, warum Eltern sich immer einbilden, bestimmen zu müssen, wann ihre Kinder eine Freundin/ einen Freund haben dürfen, wann sie Sex haben dürfen, usw. Wichtig ist doch nicht das Alter, sondern dass die Betreffenden verantwortungsvoll handeln. Vielleicht haben Sie auch Angst, bald Großeltern zu werden, weil sie denken, dass Ihr nicht aufpasst.

Sag' Deinen Eltern, dass Du Dir garantiert nicht vorschreiben lässt, wann Du einen Freund haben darfst. Nur weil die erst mit 94 den ersten Freund/ die erste Freundin hatten, muss das bei Dir nicht so sein. Sag' ihnen, dass sie es eh nicht verhindern können. Weil Du es sonst heimlich machst. Also sollen sie das besser akzeptieren.

Danke für den Stern :-) !!

0

Normal, das ist so eine Sache. Ja es ist leider für viele normal. Auch dann wenn sie noch halbe Kinder sind. Ich finde es gut das deine Eltern sich kümmern. Klar, sie verhindern damit im Moment etwas was du JETZT gerne machen willst. Aber vermutlich bist du ihnen später mal dankbar. Aber das kannst du dir jetzt nicht vorstellen.

Tja, es tut mir Leid, aber n deinem Alter haben nun mal deine Eltern bei solchen Dingen das Sagen. Ich an deiner Stelle würde ja versuchen, zu ihm zu gehen und meinen Eltern zu erzählen, dass ich bei einer Freundin übernachten möchte, aber darauf werden sie jetzt wohl nicht mehr hereinfallen.

wie wäre es mit einem kompromiss ? : er darf bei euch übernachten - du in deinem bett ,- er im wohnzimmer, auf dem sofa .-lg.

Versuch doch mit deinen Eltern es zu überreden. Wenn es nicht klappt dann sagt ihr dass du schon genug weisst was du machen musst. Oder kannst du bei ihm nicht übernachten?

Was möchtest Du wissen?