Bist du dir sicher, dass du es schaffst, alleine oder mit deinem Freund zu leben? Alle Gefühle beiseite ist es erst einmal wichtig, ob du damit leben und deinen Lebensunterhalt finanzieren kannst.

Ziehe am besten erst aus, wenn du die Ausbildung und ein paar Finanzen sicher hast. Wenn dein Freund dich liebt, dann kann er die paar Jahre noch warten, und so könnt ihr euch ja draußen treffen, außerhalb des Blickfelds deiner Familie.

Und die Erlaubnis der Eltern zum Auszug braucht man als 18+-Jährige/r in diesem Land nicht. Sage ihnen, was du vor hast, dass es dir Leid tut, du aber denkst, dass es das Beste für dich ist.

...zur Antwort

Das ist eigentlich egal. Sie kann genauso gut bei 100 Mal Sex jedes Mal geschützt sein, wie sie bei nur einem Mal nicht geschützt sein kann.

Nimm ein Kondom, das kostet weniger als ein Baby oder ne Abtreibung und so viel weniger Spaß macht das nun wirklich nicht. Männer sind ja oft ganz vorne mit dabei, wenns ums Kondom weglassen geht. Man sollte aber meinen, dass die Frauen da vorsichtiger sind.

...zur Antwort

Mir ging es da immer wie deinem Freund. Man ist natürlich traurig, aber am Ende lässt es sich auch nicht ändern und dann freue ich mich lieber auf das nächste mal.

Du bist wohl ein sehr emotionaler Mensch, und dann musst du mit deinen Gefühlen zu leben lernen. Denn einfach abschalten lassen sie sich nicht und besonders in der Liebe gibt es nicht wirklich etwas, was einen ablenkt. Das vergeht entweder mit der Zeit oder nicht. Und dann muss man für sich entscheiden, ob man damit leben kann oder nicht.

Da ihr beide aber schon plant, zusammen zu ziehen, musst du nur noch ein wenig durchhalten. Ich wünsche euch beiden viel Erfolg.

...zur Antwort

Gute Freundin spielt mit mir!

Hi Leute!

Ich bin zwar schon erwachsen und sollte wissen wie ich damit umgehen soll aber ich brauche eure Hilfe! Meine Beste Freundin ist vor laaanger Zeit umgezogen, das heißt wir können nur noch mit einander schreiben, das ist okay und wir machen das auch schon seit 2 Jahren. Wir sind echt gute Freunde und erzählen uns alles ABER jedesmal wenn sie schlechte Laune hat und ich sie anschreibe heißt es "Nein, heute nicht" bla bla. Ich hab sie auch schon gefragt ob sie drüber reden will aber dann kommt die selbe Antwort. Natürlich will ich ihr nicht hinterherrennen und schreibe dann nicht mehr mit ihr. Bis sie dann wieder ankommt kann das bis zu ner Woche dauern doch ich hab total das gefühl sie kommt dann nur wieder an weil sie wieder gut drauf ist und jemanden zum vollquatschen braucht. Wenn ich dann mal schlechte Laune habe, darf ich sowas im Leben nicht schreiben, sonst wird sie richtig sauer und wir streiten. Aber ich will nicht mit mir so spielen lassen? Ich hab ja auch meinen Stolz. Trotzdem will ich den Kontakt nicht abbrechen, weil sie mir echt wichtig ist und ich ihr auch, das sagt sie mir jedesmal wenn's dann doch mal gut zwischen uns läuft! Was kann ich ihr sagen ohne das sie direkt pissed ist? Ich will ihr klar machen das ich so nicht mit mir umgehen lasse, immerhin mach ich das mit ihr auch nicht. Was vlt noch wichtig ist zu sagen; sie sieht ihre Fehler nie ein, immer bin ich Schuld wenn wir wegen etwas stress haben. Ich gebe dann auch nach.

...zur Frage

Wenn sie ihre Fehler nie einsieht, dann haste keine große Wahl. Schließlich bringt ein Gespräch somit nichts.

Manche Menschen müssen eben ihre eigene Medizin schmecken, aber das trägt keine Früchte, wenn du schwach wirst. Wenn sie dir wirklich so wichtig ist, dann wirst du auch mal unangenehme Zeiten mit ihr durchmachen, damit sie dazu lernt und du dich nicht so unter Druck gesetzt fühlst.

Eine ausbalancierte Freundschaft ist viel schöner als einen Buckler und einen Befehlshaber zu haben. Klar kann es schonmal sein, dass die eine Seite mehr Durchsetzungskraft hat, während die andere sich eher zurück hält, aber es scheint dich ja unglücklich zu machen, und darum geht es in einer Freundschaft nicht.

Wenn dus nicht schaffst, mal durchzuhalten, dann musst du wohl oder übel weiter als Fußabtreter leben. Denn zum Kontaktabbruch hättest du dann wohl auch nicht die Stärke.

...zur Antwort

Keins von beidem. Es ist eine optische Optimierung oder Verschlechterung, je nach Qualität, aber sie zeigen nicht, wie reif oder unreif eine Person ist.

Das ist, als würde man vom Make-Up einer Person auf ihre Reife schließen.

...zur Antwort

Also bei uns haben sowohl die Mayersche als auch Thalia ne Manga-Ecke. Habt ihr diese Läden nicht in eurer Stadt? Wenn doch, dann geh mal hin und schau selbst, wie du die Deutsche Version findest.

...zur Antwort

Vielleicht Glee? Oder Queer as folk. Ich kann nicht garantieren, dass sie deinen Angaben entsprechen, da ich die Shows selbst nie gesehen habe, aber ich weiß, dass Schwule drin vorkommen.

In the Flesh ist auch nicht schlecht. Die Schwulen sind in den ersten Folgen nicht da aber in der dritten oder vierten Folge tauchen sie auf, wenn ich mich recht erinnere. Allerdings weiß ich nicht, obs die Serie auf Deutsch gibt.

...zur Antwort

Also, wenn du die Finanzen dafür hast, dann kannst du es ja mal mit Hypnose versuchen. Ich weiß leider nicht, wie man einen Experten dafür finden kann, aber ich denke schon, dass Lösungen durch Hypnose zu finden nicht nur ein Mythos ist.

...zur Antwort

Es gibt ein Lied, in dem es heißt: "ich bin verpeilt, verpeilt, verballert und behindert". Seitdem dachte ich, verpeilt wäre ein anderer Ausdruck für verrückt. Vorher kannte ich Verpeiltheit nur als geistige Abwesenheit, wie, wenn man im Unterricht aus dem Fenster schaut und nix mehr mitbekommt.

Lass die Leute reden. Es gibt halt unter uns viele intolerante, unhöfliche Menschen, die einen anderen Menschen nicht anders, als man selbst ist, sein lassen können. Und manche denken, sie machen nur einen Scherz, haben aber noch nicht gelernt, dass zusammen lachen schöner ist als alleine.

...zur Antwort

Leder ist ein "lebendiges" Material. Ich denke, zum Verhalten von Leder finden sich im Internet genug Informationen.

...zur Antwort

In einer Beziehung müssen oft Kompromisse geschlossen werden.

Du musst dir nun überlegen, was für eine Art von Kompromiss du gewillt bist einzugehen. Wenn überhaupt. Ich hätte große Probleme damit, diesem Menschen zu vertrauen.

Er sagt, dass es alles in seinem Kopf ist, aber du bist überzeugt davon, dass er sich mit den anderen Frauen auch trifft, und das sicher nicht für eine Tasse Kaffee. So jemand braucht eine offene Beziehung oder aber lauter Affären, die ihm nichts bedeuten.

Wenn du keine offene Beziehung haben kannst, dann musst du entweder Schluss machen, oder zumindest erstmal versuchen, sein Verhalten einzuschränken. Ganz verbieten solltest du es nicht, das geht so gut wie immer nach hinten los. Aber wenn er es mit dir ernst meint, dann wird er sich niemals wieder mit einer anderen Frau treffen oder erotische Chatrooms besuchen.

Allerdings sollte er die Freiheit haben, auf diesen Seiten zu surfen und sich anzuschauen, was ihm gefällt. Denn wenn alles auf einmal weg ist, dann kommt irgendwann der Punkt, wo er richtig anfängt, dich zu hintergehen.

Das wäre ein für mich angemessener Kompromiss, wobei er sich nicht einbilden kann, dass du ihm so schnell wieder vertraust.

...zur Antwort

Britney Spears? Seit wann ist die denn wieder im Hater-Scheinwerferlicht?

Heutzutage kannst du für das Hören von Justin Bieber und OneDirection verbal gesteinigt werden, also mach dir mal wegen deiner Vorliebe für die kleine Britney keine Sorgen.

...zur Antwort

Warum soll er es denn nicht mitbekommen? Beim Kuscheln und Streicheln geht es doch gerade darum. Was schöneres gibts für nen Mann in der Situation nicht. Normalerweise.

...zur Antwort