Meine eigenen Eltern pervers?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

  • DVD dieser Art sind für Erwachsene normal und absolut kein Grund zur Sorge. So wild ist das alles nicht und wer ein paar gesehen hat, den begeistert das meist auch nicht mehr. Vielleicht haben sie einfach nur mal was ausprobieren wollen. Frisch verliebt...
  • Víbratoren und Díldos sind absolut normal für erwachsene Frauen. Erstens kann man sie im Rahmen des Liebesspiels benutzen, zweitens wird sie sie wahscheinlich bei der Masturbation benutzen. Beides ist absolut verbreitet und üblich und überhaupt nicht selten oder seltsam.
  • Du bist erst 13 und kannst das noch nicht wissen. Deine Mutter sollte etwas mehr Rücksicht nehmen und die Sachen nicht offen herumliegen lassen. Das ist aber auch schon alles.
  • So gut wie keine Kinder können sich ihre Eltern sexuell aktiv vorstellen. Ebenso fällt es Eltern meistens schwer, zu akzeptieren, wenn ihre Kinder plötzlich sexuell aktiv werden. Jetzt ist Deine Chance gekommen, ein lockeres Verhältnis zu Sexualität zu etablieren, denn in wenigen Jahren wirst Du dankbar sein, wenn alles entspannt abläuft und Du auch darfst.

Daran ist überhaupt nichts perverses oder unnatürliches - Es ist für Kinder immer merkwürdig, sich ihre Eltern im ZUsammenhang mit sexuellen Handlungen vorzustellen... aber andererseits gäge es dich ohne das gar nicht. Also mach dir keine Sorgen, alles im grünen Bereich. Wohingegen ich es schon befremdlich finde, dass Du in ihrem Schlafzimmer herumstöberst. Dann wundere dich nicht, wenn du mit Dingen konfrontiert wirst, die weder für dich bestimmt sind, noch dich irgendetwas angehen.

was ist daran widerlich? was meinst du denn, wie du entstanden bist? der storch hat dich ganz sicher nicht gebracht.

klar musst du dich nicht in das sexleben deiner mutter einmischen, aber wenn du erst 13 bist, wird deine mutter vermutlich auch noch in einem relativ aktiven alter sein. sexspielzeug wirst du außerdem in so ziemlich jedem schlafzimmer finden. im übrigen gibst du auch kollegen die hand, die sich damit einen schleudern. wir sind menschen, das ist normal.

ich hab bei meiner mum letztens auch sowas gefunden ich war richtig gescvhockt und fande das absoulut widerwertig ....verständlich ...und eigentlich ist es in so filmen und so ganz lustig witze über selbstbefriedigung zu machen..ich wusste auch nicht was ich davon halten soll ich hab sie nicht darauf angesprochen ich habe mir nur laufend eingeredet das das völlig normal ist usw.es gibt im inter net auf google wenn du sowas wie meine mutter hat einen d*ldo eingibst dasd sind so beruhigende texte die einem auf nicht perverse weise beibringen das es normal ist das hat mir persönlich sehr geholfen ich hoffe ich hab dir wenigstens ein bisschen geholfen:) LG

Habichtlara 16.03.2014, 12:28

Ja dass war bei mit genauso,ich war total abgeschreckt und habe mir eingeredet dass es normal sei ! Danke danke!

0

Wenn es dir nicht gefällt rede mit deinen eltern darüber und dildos und andere sexspielzeuge zu benutzen klingt für manche abstoßend ist aber eine normale sache wie zb geschlechtsverkehr....ein 13 jähriges mädchen sollte sowas nicht gesehen haben vorallem nicht bei den eigenen eltern

FredQ 06.03.2014, 07:17

Ihre Mum hat sie ja nicht mit der Nase drauf gestoßen - die hat im Schlafzimmer expeditiert, die Gute! ^^

1

unheimlich ist, das du im schlafzimmer deiner mutter herum schleichst,;))

Kein Grund zur Sorge ;) Meine Mama hat meinen gefunden und ihn mir geklaut !

Haha als ich so nen "Schmuddelfilm" bei meinen Eltern gefunden hab, hab ich mir den reingezogen :D

Das ist alles "normal". Du solltest 1.) mal das Wort PERVERS googlen (gründlich!), und 2.) nicht im SZ Deiner Mum rumsuchen.

Was möchtest Du wissen?