Meine Dioptrien -0,75 und -0,25?

4 Antworten

Hi,

das ist ja nur eine kleine Sehschwäche.

Damit solltest du einen Visus von 50% oder auch 30% in der Regel erreichen müssen. Somit sollte eine Einstellung auch eigentlich nicht daran scheitern, vorausgesetzt alles andere stimmt.

Für das SEK braucht man einen Visus von 1,0 also 100%, wie es mit Lasermethoden aussieht weiß ich nicht.

Bei der GSG9 hat man jedoch neuerdings auch mit gelaserten Augen eine Chance, aber erst mal ganz ruhig, zur Polizei kommen, die Ausbildung meistern und dann überlegen.

Kann ich die Ausbildung meistern bzw. mit der Brille bei der Polizei anfangen?

0
@User002471

Es kommt da natürlich auch noch auf andere Faktoren an, z.B wird ja auch getestet ob man Farben richtig erkennen kann. Wenn sonst alles stimmt, sollte meiner Erfahrung nach diese Werte für die Polizeidiensttauglichkeit ausreichen. Eine verbindliche Antwort kann ich dir jedoch nicht geben.

Geh zum Optiker und mach einen Sehtest und sag dabei das du den Visus haben willst.

Du musst einen Visus von 0,5 (50%) haben, ab dem 21. Lebensjahr reicht auch 0,3 (30%).

0
@peti12314

Noch mal als kleiner Anhang: Mindestens 50% oder ab dem 21. Lebensjahr mindestens 30%, wenn er höher ist, dann passt es natürlich auch.

0

Deine Sehschwäche/Dioptrin sollte kein Problem sein, jedoch spielt der Visus ein wichtigere Rolle bei der Bewertung der Sehleistung.

Polizeidienstuntauglichkeit liegt u. a. vor bei

  • unkorrigierte Sehschärfe (Fernvisus) schon auf einem Auge von weniger als 0,5, wenn das 20. Lebensjahr noch nicht vollendet ist, von weniger als 0,3, wenn das 20. Lebensjahr vollendet ist
  • korrigierter Visus unter 0,8 schon auf einem Auge, selbst bei einem Visus von 1,0 des anderen Auges
  • unzureichender Nahvisus Hyperopie in Zykloplegie über +2,5 dpt sphärisch schon auf einem Auge

Hinweis:

Solltest du Träger von Kontaktlinsen sein, dann darfst du diese nicht tragen, weder beim Sehtest noch im Polizeidienst. Aus gesundheitliche Risiken, ist es den Polizeibeamten nur erlaubt Brillen im Dienst zu tragen und keine Kontaktlinsen.

https://www.dertestknacker.de/polizeiaerztliche-untersuchung-und-belastungs-ekg/

Am besten lässt du deine Sehwerte vor der Bewerbung einmal vom Augenarzt checken. Die Werte kannst du dann gleich bei deiner Bewerbung beilegen.

Brille braucht man doch erst bei - 1?

Wie kommst du denn auf diese Idee?

0
@herja

Weil ich selber Brillenträger bin und es auch so von meinem Freunden kenne?

0

Was möchtest Du wissen?