Mein Wohnzimmer riecht streng nach Marihuana. Könnte es Schimmelpilz sein?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wortgleiche Antwort wie beim Doppelpost:

Es gibt keinen mir bekannten Stoff, der genau so oder wenigstens entfernt ähnlich riecht wie die speziellen Terpene und Phenole im Harz von Marihuana. Konzentriert hat dieser Geruch etwas sehr Chemisches an sich; nicht umsonst gibt es eine Marihuana-Zuchtsorte, die "Diesel" genannt wird. Möglicherweise wird in Deiner näheren Umgebung Gras angebaut und die entstehenden Gerüche werden über ein Abluftsystem in Deine Nähe geleitet.

Wenn Dich dieser Du extrem nervt, hast Du zwei Möglichkeiten: Entweder Du eliminierst ihn durch Überdecken (was auf Dauer teuer werden kann); google dazu einfach mal den Begriff "Ona breeze" oder Du bittest einen Beamten von Zoll oder Kripo samt Spürhund zu Besuch, um die Quelle des Geruchs ausfindig zu machen.

52

Thx for * (527)

Anbei noch die fehlenden Buchstaben "ft" am Wort "Duft" (letzter Absatz.)

0

Den Geruch irgendwelcher Drogen kenne ich nicht, weiß aber, dass man schon aus bestimmten Pilzen LSD hergestellt hat. Es bleibt dir nur übrig, die Gipskartonplatte zu öffnen und nachzusehen. Vielleicht kennst du jemanden, der ein Endoskop hat (evt. auch USB-Endoskop - sind nicht teuer), dann kannst du selbst nachsehen indem du ein ca. 8 mm großes Loch bohrst. Du mußt die Ursache finden und beseitigen, damit der Geruch verschwindet.

Ähm ich würde mich bereit erklären leben zu kommen und die Ursache herauszufinden und wenn es Marihuana ist würde ich mich selbst verständlich auch dazu bereit erklären, es zu vernichten ;)

"Muffiger" Geruch im Zimmer

Seitdem es draußen wieder wärmer ist, habe ich ständig einen seltsamen Geruch im Zimmer. Auch, wenn alles blitzblank geputzt ist und keine Geruchsquelle in Sicht bzw. Riechweite. Ich wohne in einem Altbau im 1. OG. Die Zimmerwand, aus der ich den Geruch vermute, liegt aber nicht an einer Außenwand sondern an der Badezimmerwand. Schimmel habe ich nirgendwo gesehen. Falls das wichtig ist, durch meine Fußleisten kann die Luft von außen hinein.

Wie lüfte ich im Sommer überhaupt richtig? Sollte ich tagsüber heizen, um die Luft zu trocknen? Einen Luftentfeuchter o.ä. möchte ich nicht kaufen, weil ich hier bald ausziehe.

...zur Frage

Süßlicher Geruch aus Dielen im Altbau?

Ich bin in eine neue Altbauwohnung gezogen und nun fällt mir ein süßlicher Geruch auf der durch die Dielen in die Zimmer zieht. Der Geruch war am Anfang nicht so störend, wir dachten es liegt an Anstrich der Wände o.ä.. aber der Geruch kommt aus den Dielen. Mittlerweile bekomme ich Übelkeit von Geruch, mein Mitbewohner riecht es nicht so sehr und meint es wäre einfach das Holz. Ich empfinde es aber mittlerweile als aufdringlich süß. Was kann das sein? Hat jemand etwas Ähnliches erlebt? Und was kann ich dagegen tun? Kann es Schimmel sein?

...zur Frage

Ersatz für Sieb?

Also ich will Bong rauchen nur habe ich kein Sieb mehr, kann mir jemand eine alternative empfehlen? habe gehört aus alu ein sieb zu "bauen" soll giftig sein, stimmt das? Außerden ist das loch bei meinem Chillum recht groß weshalb ich auch keinen tabak als sieb nehmen kann

...zur Frage

Woher kommt der fischige Geruch in der Wohnung?

Ich wohne im Moment in einer WG in Italien und man muss dazusagen, dass das Haus schon etwas älter ist. Seit drei Tagen bemerke ich immer, wenn ich meine Zimmertür öffne, einen fischigen Geruch, der sich jedoch nur auf der Türschwelle bemerkbar macht und im Zimmer nicht mehr vorhanden ist, wie eine Art Schwall. Zuerst war meine Vermutung Schimmel, da hier eh in jedem Zimmer Schimmel wächst (an den Wänden und am Boden), aber der hat ja eigentlich keinen Fischgeruch, oder? Ich bin ratlos und weiß nicht, was ich machen soll, denn ich finde in Türnähe nicht einmal eine schimmlige Stelle... Was kann ich gegen diesen widerlichen Geruch tun? Nicht einmal den ganzen Tag durchlüften hilft. Danke schon mal!

...zur Frage

Zimmer riecht nach altes Holz?

Hallo zusammen,

seit kurzem riecht eine Ecke im Schlafzimmer nach altem Holz. Wir lüften eigentlich regelmäßig aber der geht nicht weg und war früher auch nicht da. Es riecht als ob in einen Antik Laden rein geht.

Man sieht jetzt keinen Schimmel oder so. Es ist ungefähr 80 cm Platz zwischen Außenwand und dann kommt ein großer Schrank. Haben den Schrank bisschen vorgeschoben und dahinter ist auch kein Schimmel zu sehen. Es war auch immer Ca 15 cm Platz zwischen Schrank und Wand.

Wo kommt dieser Geruch nur her? Der Fußboden wurde vor 7 Jahren neu verlegt und die Möbel wurden auch vor 7 Jahren gekauft. Ich bitte um Hilfe, da bei uns noch unser Baby schläft und ich mir große Sorgen mache.

Bitte um Hilfe.

LG

...zur Frage

Zimmer riecht nach dem Lüften immer noch komisch?

Mir wurde von meinem Bruder gerade gesagt, dass mein Zimmer ständig nach dem Geruch nach dem Aufstehen riecht, wenn man das Fenster zu hat. Wie bekomme ich den raus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?