Mein Sohn versteht vieles falsch

11 Antworten

Da der Sohn etwa in die dritte Klasse (bzw. 2 Klasse) geht, ist die Frage wichtig, wie ging es bis jetzt?

Hat er eine „Traumwelt“ – eine eigene Erlebniswelt (schaut er sich manche Dinge sehr lange und intensiv an? Wie malt er? Oder malt er gar nicht? Wie ist das Verhältnis zu Musik (laut, leise), wie reagiert er auf ungewohnte Situationen, ist er in sich gekehrt oder eher distanzlos etc.?).

 

Nach den Aussagen hat  er Freunde, verstehen die ihn? Gibt es Streit?

Wie war es im Kindergarten (was sagten die Erzieherinnen)?

Gab es einen Lehrkräftewechsel?

Kommt er mit Erwachsenen anders klar als mit Kindern?

 

Der Kinderarzt ist sicher eine gute Quelle für die Prüfung der Sinne (also Hören, Sehen etc.), aber nicht unbedingt für Sachen über die medizinischen Aspekt hinaus.

 

Eine Wahrnehmungsstörung halte ich als Laie für wahrscheinlich – ob es dabei auch ein Verarbeitungsproblem (Gehirnfunktionen etc.) gibt, kann sicher nur ein Spezialist ergründen. Hier kann eine neurologische Beratung nützlich sein. Die psychologische bzw. Erziehungsberatungsstelle von Kreis oder Stadt könnte dies austesten, der schulpsychologische Dienst (Kreis oder Stadt) als Alternative steht auch zur Verfügung. Vielleicht ist es auch eine besondere Form von Autismus (jedoch sprechen viele Freunde eher dagegen).

 

Aber bloß keine Panik und zu viele Anlaufstellen, sondern mit Ruhe und Augenmaß und in Zusammenarbeit mit der Schule (wenn die gut klappt und „offen“ möglich ist).

erklärt ihm mal weniger und lasst ihn selber nachdenken so wurde ich erzogen und muss sagen es hat nicht geschadet im gegenteil das wird sich aufs ganze leben auswirken er wird immer zuerst auf sich hören und zweimal überlegen anstelle von dem was jeder andere ihm erzählen will es ist ja nicht immer das richtig was andere einem erzählen und soll er ruig mal fehler machen daraus lernt man auch.

Du kannst bei wichtigen Sachen zurückfragen, wie er das denn verstanden hat, was er tun soll.

Etwas anders zu verstehen ist aber nicht immer ein Zeichen einer mangelnder Intelligenz oder so. Es kann gut sein, dass etwas unklar augedrückt wurde und ein pfiffiges Kind dann auf noch 20 andere Interpretationen kommt. Dann wäre es ein Zeichen von Intelligenz. Na klar- kann auch was anderes sein. Wie ein Hörschaden oder Unkonzentriertheit usw.

Wie gesagt, selbst erklären lassen. Manche Sachen (wie Mathe Textaufgaben) auch aufmalen lassen oder nachspielen.

versteht man "ich liebe dich" falsch?

Mein bester freund und ich sagen uns zeimlich oft das wir uns lieb haben. Versteht er es falsch wenn ich nicht sage "ich hab dich lieb" sondern "ich liebe dich"?? Also denkt er das ich ihn wirklich liebe?

Danke jetzt schon mal für die antworten

PS: er hat es mir auch schon mal geschrieben aber direkt gemeint ich soll es nicht falsch verstehen...

...zur Frage

Elektronik Operationsverstärker Rechenaufgabe?

Ich habe zwei Aufgaben gerechnet und beide kamen auf falschen Ergebnis! Was habe ich falsch gemacht?

http://up.picr.de/32129904hq.jpg - Ich habe als Ergebnis 1,8V, aber richtig ist -1,8V... was habe ich verpasst?

...zur Frage

Mein Freund hat Legasthenie brauche Hilfe?

Hallo, Mein Freund hat Legasthenie aber er versteht mich sehr oft falsch. Rhetorische Fragen oder Ironie während des Schreibens sind schon schwierig. Ich habe mir angewöhnt mir Smilys zu schreiben damit er besser versteht was ich meine. Aber ich will ihm noch mehr helfen, denn oft verstehen wir uns trotzdem falsch. Ich weiß, dass er nichts dafür kann aber es ist doch manchmal sehr nervenaufreibend. Danke im Vorraum für eure Hilfe :)

...zur Frage

Sonderaufgaben in Arbeitszeit

Hallo, ich bin mittlerweile immer fix durch mit meiner Arbeit und habe noch ca 1 - 1 1/2 Stunden rest (nachtarbeit / hotellerie). Die arbeitsvertraglichen aufgaben sind alle restlos erfüllt aber mittlerweile kommen ständig neue dazu (mündlich), manche temporär, manche sollen ab sofort dauerhaft erfüllt werden, mit dem argument das ich ja noch genug arbeitszeit übrig hätte um dies zu machen. Diese aufgaben kommen zwar von meinen vorgesetzten aber nicht direkt vom arbeitgeber, muss ich diese aufgaben erfüllen oder kann ich auch nein sagen, ich meine was kommt als nächstes, wasche den dienstwagen, reinige die toiletten?!?!? Ich bin der meinung wer mehr aufgaben übernimmt sollte auch mehr verdienen, sehe ich das falsch?

...zur Frage

Was heißt Mensch sein?

Knochen,Fleisch,haut

Kann das nicht sein das wir nur Tiere sind

Mit Unterbewusstsein und eigenem handeln ..und warum fühlt es sich nicht

Tierisch an ...eher bakteriell wen man

Tief ins Universum guckt und plötzlich merkt wie klein man doch ist auf dem Planeten. ..

Brainfuck pur ich weiß. ..aber bin ich der einzige dem das so massiv stört. ..

Stelle mir oft diese Fragen ...und glaube

Das ich auf dem falschen Planeten bin

Und in der falschen Zeit lebe ...

2018 ...nur eine Zahlen. ..erfunden

Von Menschen denken um das hier und jetzt einen ...keine Ahnung. ..sag es mir

Was läuft hier nur falsch ??

...zur Frage

Darf ein Lehrer der Klasse während der Klassenarbeit helfen?

Wir haben letztens eine Klassenarbeit im Fach IT geschrieben. Wir sind in 2 Gruppen aufgeteilt. Unsere Klasse und die beiden anderen zusammen. Trotzdem machen wir eigentlich das selbe (selbe Themen, Aufgaben, selbe Klassenarbeit). Aber wir haben 2 verschiedene Lehrerinnen. Da es bei mir beim Praksisteil eine Problem gab musste ich in die andere Klasse. Nach der Arbeit in der Pause abem diejenigen die meiner eigentlichen IT-Klasse sind gesagt die Lehrerin habe ihnen etwas erklärt das die meisten falsch hatten. In der anderen Klasse wurde das nicht erklärt und damit habe ich es nun falsch.

Darf ein Lehrer denn jetzt bei einer Klassenarbeit helfen?

Danke schon mal im vorraus für die Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?