Wie berechnet man den Bruttoverkaufspreis (BVP)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gehe mal davon aus, dass der Bruttoverkaufspreis dann schon etwas mehr als der Bezugspreis sein müsste, nachdem ja die Handlungskosten, der Gewinn sowie die 19% dazu gerechnet werden müssen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TicTacc
23.11.2015, 18:56

hmm also lautet die Lösung 15,09€? Also Bezugspreis - BVP ?

0
Kommentar von TicTacc
23.11.2015, 19:07

Kannst du mir dann letztendlich ne konkrete Rechnung/Rechenweg aufschreiben bitte! xD

0
Kommentar von TicTacc
23.11.2015, 19:19

ok danke euch beiden 👍

0

Du musst ganz normal die Vorwärtskalkulation benutzen, also hochrechnen und nicht runterrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TicTacc
23.11.2015, 19:05

aber hoch rechnen also von unten nach oben ist doch die Rückwärtskalkulation o.O

0

Was möchtest Du wissen?