Mein Opa hat mich sexuell belästigt?

11 Antworten

Du hast einen Verdacht, den du weder entkräften oder bestätigen kannst. Das dürfte das Hauptproblem sein. Dieser Verdacht beeinflusst dein Leben, vermutlich schon lange und wird es noch lange machen. Du bist m.E. traumatisiert.

Alleine kommst du da nicht raus. Wenn du niemanden in deiner Familie oder Freundeskreis hast, dem oder der du absolut vertrauen kannst, solltest du dir externe Hilfe holen. 

Das Bundesfamilienministerium hat eine Hilfeseite

https://www.hilfeportal-missbrauch.de/startseite.html

mit einer kostenfreien Hotline. Wende dich dann zunächst an sie, vielleicht wissen sie Rat.

Hier bei GF können wir nur Anregungen geben, eine echte Hilfe aber weniger. 

Nennt man diejenigen die sich ausziehen nicht Exibitionisten?

Meinst Du nicht, dass Du damals in der Lage warst Deinen Opa zu erkennen wenn er es gewesen wäre? Wie alt ist man in der 2 oder 3 Klasse? 8? 9?

Ich finde die Geschichte nicht ganz plausibel und um sexuellen Missbrauch handelt es sich, wenn sich einer vor dir auszieht, auch nicht. Das wäre maximal sexuelle Nötigung. Was bedeutet denn genau für dich "er kommt so pädophil rüber"?

Zeige die Sache doch an, vielleicht ist das eh der richtige Weg herauszufinden wie man Dir helfen kann.

oh man das ist natürlich eine schlimme sache und so wie es aussieht hast du kein kontakt zu deinem opa. aber bestimmt weisst du wo er wohnt . schlag deiner mutter vor das sie dich mal zu deinem opa begleiten soll. dann nannst du dir auch sicher gehen ob er es ist oder nicht.

ich weiss nicht ob ich den mit dazu habe..

0

Fahrrad Registrierung

Hey Liebe Community Ich habe mir vor einem Jahr ein Fahrrad gekauft wollte es natürlich direkt ausprobieren und habe es am Bahnhof abgeschlossen als ich wieder kam war es weg. Ich wollte noch zur Polizei aber man sagte mir wenn das Fahrrad nicht registriert sei hat die Polizei auch keine Chance es zurück zu bekommen. Jetzt habe ich ein neues Fahrrad bekommen und der erste weg war zur Polizei doch da sagte man mir das es das mit der Registrierung nicht mehr gibt. Außer wenn ich wert drauf lege soll ich mich bei der Polizei Neuss melden die sollen das noch 1 Woche machen. Mein Freund war dann auf einer anderen Polizei Fragen und die sagten quatsch das gäbe es wohl noch... Und jetzt??? Was haltet ihr davon wenn es das wirklich nicht mehr gibt??? Kennt jemand von euch das ???? Oder hat jemand von euch eine Fahrrad Registrierung???

...zur Frage

Was bedeutet es wenn mein verstorbener Opa im Traum wieder da ist?

Die Nacht träumte ich davon dass der 15.10 ist (komischerweise wie gestern,als ich zu bett ging) wir waren bei meiner Oma und meine Oma sagte dass wir jetzt zu Mittag essen und das Fleisch was es gab unser verstorbener Opa noch eingefroren hatte oder sowas (Opa ist dieses Jahr im März verstorben) Plötzlich kam in meinem Traum Opa wieder er meinte dass wir doch nicht ohne in anfangen werden. Irgendwann zeigte Opa mir ein Setzkasten mit kleinen Bildchen drin wo zb. Von kleinen Bäumen solche Kügelchen drauf waren (hab Ich als kleines Kind Opa mal ins Ohr gesteckt) oder ein Fahrrad (da wir viel Fahrrad gefahren sind) oder Pilze (haben immer zusammen Pilze gesucht) dann wurde ich wach und hatte am ganzen Körper Gänsehaut und tränen in den Augen und musste auch erstmal weinen. Was kann das bedeuten? Bedeutet es überhaupt was?

...zur Frage

Großneffe 2. Grades meines Opas?

Was ist der Großneffe 2. Grades von meinem Opa für mich???

...zur Frage

Unfallverursacher zahlt Fahrradreperatur nicht

Am 14.05. ist mir ein Autofahrer, der mit einem Bonzenauto aus einer privaten Ausfahrt kam, gegen das Vorderrad meines neuen Fahrrades gefahren (das Fahrrad war weniger als 48 Stunden alt). Ich bin auf der Straße gefahren, somit war es seine Schuld. Das Fahrrad ist umgefallen, auf den ersten Blick war jedoch kein Schaden offensichtlich.

Er gab mir ungefragt seine Visitenkarte und ich notierte mir das Kennzeichen (falls doch etwas wäre).

Mein Mann sagte zuhause, dass das Rad einen Achter hätte. Ich rief den Unfallverursacher an, und er sagte, kein Problem, ich solle das Fahrrad in die Reperatur geben und ihm dann sagen, was es gekostet hat.

Ich habe ihm am 19.05. auf den AB gesprochen sowie die Rechnung über 60,- Euro und meine Kontodaten per Mail geschickt.

Bisher habe ich kein Geld erhalten. Auf mein erstes telefonisches Nachhaken sagte er erst, kein problem, das Geld werde überwiesen. Auf mein zweites Nachfragen vor über zwei Wochen sagte er, das tut mir leid, das Geld hätte schon überwiesen werden sollen, er werde bei der Buchhaltung Druck machen, da die Zahlung über die Buchhaltung laufen würde.

Am 17.06. habe ich dann nochmal eine Mail geschickt, dass ich das Geld noch nicht erhalten hätte, mit der Bitte um Antwort. Darauf habe ich jedoch auch keine Antwort erhalten.

Leider habe ich keine Zeugen und keine Fotos gemacht. Ich weiß im Nachhinein, das war dumm, aber ich hatte zuvor noch nie einen Unfall gehabt, hatte also keine Ahnung, und auf den ersten Blick sah es ja so aus, als hätte das Rad keinen Schaden genommen.

Ich denke, beim nächsten Anruf wird er wieder nur sagen, kein Problem, das Geld wird überwiesen. Ich könnte das Gespräch dann ja mal aufnehmen, damit ich zumindest den Ansatz eines Beweises habe.

Was soll ich nun machen? Welche rechtlichen Möglichkeiten gibt es und mit welchen Kosten sind sie verbunden?

...zur Frage

Fahrradfahrer angefahren. Folgen?

Hallo, wie oben beschrieben habe ich mit meinem Auto ein Fahrrad angefahren. Ich wollte rechts in eine Straße einbiegen. Ich hatte grün und hätte den Radfahrer vor lassen müssen, nur habe ich ihn übershen und er fuhr in mein Auto. Er ist nicht verletzt, das sagte er jedenfalls. Dem Fahrrad fehlt auch nichts. Ich habe nur einen Kratzer und eine kleine Beule in der Tür. Kurz nachdem es passierte stand er auch wieder auf und sagte, dass es egal sei. Es sei alles gut und ihm fehle nichts. Er wollte auch gleich weiter, doch eine Passantin meinte wir sollen die Daten austauschen, falls Spätfolgen aufkommen. Ich gab ihm meine Telefonnummer und er mir seine Karte. Das ganze dauerte vielleicht zwei Minuten. Meine frage ist jetzt auf was ich mich einstellen muss, wenn es nun doch meldet und was ich jetzt tun sollte. Ich bin noch für ein paar Monate in der Probezeit. Hoffe mir kann jemand helfen und danke im Vorraus.

...zur Frage

Opa ist pädophil?

Hallo.. Habe gerade etwas sehr schlimmes erfahren.Ich bin 15 jahre alt und meine familie wohnt in spanien (großeltern onkel tanten cousinen etc.). Und meine mutter hat mir gerade eben etwas sehr schlimmes erzählt. Sie sagt , das die freundin meines opas (73 jahre ) ihr gesagt habe das mein opa mal erzählt hat das als wir in spanien im urlaub da waren (wohnen dann bei ihm im haus) das ich als er auf Toilette war ich reingeplatzt wäre und ihm unten gegriffen hätte und er dann gefragt hätte was ich da tue. Das stimmt natürlich nicht! Als mir das meine mutter dann erzählt hat habe ich angefangen zu weinen weil ixh so geschockt war. Ist mein opa pedophil oder warum lügt er mit sowas? Die freundin wollte dann mehr dazu wissen aber er sagte dann nur ist doch egal ist lange her vergessen wir es einfach. Ich will ihn natürlich nie wieder sehen. Ist so etwas normal? Er hat keine Krankheit oder soetwas...bin so enttäuscht und geschickt mein eigener opa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?