Mein Laptop geht nicht mehr an. Was könnte das Problem sein?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo!

Was bei solchen Symptomen häufig der Fall ist, ist, daß ein MOS-FET auf der Hauptplatine defekt ist (Kurzschluß). Dann startet der Laptop nicht, der Lüfter läuft nicht und auch der Akku wird nicht geladen, wiewohl diverse LEDs leuchten können (die eben vor dem defekten Schaltkreis liegen).
Wenn Du Dich mit Elektronik auskennst, ist dieser Defekt zu beheben (einfach die MOS-FETs auf einen Kurzschluß hin überprüfen). Sofern Du ein entsprechendes Ersatzteil bekommst, was nicht immer so einfach ist, und Du auch kleine Lötstellen löten kannst.
Ansonsten bleibt nichts, als die Platine zu tauschen, da solche Defekte üblicherweise nicht repariert werden.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kabelbruch am Netzteil? Vielleicht ist auch die Ladebuchse defekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chillestix
08.11.2016, 01:44

Wenn ich den Akku herraus nehme und den Netzstecker anschließe leuchtet eine weiße LED auf. Deswegen Tippe ich auf eine defekte Ladeelektronik, da der Akku auch nicht auflädt doch ich bin mir nicht sicher. Vorallem das der Laptop gar nicht mehr angeht finde ich komisch.

0
Kommentar von knox21
08.11.2016, 02:01

Die meisten Modelle laufen auch ohne Akku. Aber nicht alle. Unter Umständen ist auch einfach der Akku völlig platt.

0

Wenn du Glück hast das Netzteil mit einem Multimeter lässt sich das feststellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

windows laptop?

hattest du irgendwelche vorzeichen? sprich nen bluescreen?

wenn er gar nichts macht könnte das ja quasi alles sein... von durchgebrannter cpu über defekten RAM bis hin zu defektem defektem mainboard


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mindlessbreit
08.11.2016, 01:45

wenn es ohne vorzeichen von jetzt auf gleich passiert, ist aber wohl ein oder 2 defekte ramriegel das logischste...

wenn du 2 ramriegel verbaut hast sollte aber das system trotdem noch funktionieren wenn einer kaputt ist... was du machen kann ist beide module unabhängig voneinander testen....

an die ram module kommt man ja recht leicht ran

0
Kommentar von Chillestix
08.11.2016, 01:46

Nein ich hatte keinen Bluescreen. Das Ding ist ich schaue ob in dem Bereich der Ladeelektronik etwas defekt ist, da der Akku nicht auflädt, der Netzstecker aber funktioniert.

0

Piept das Mainboard? Wenn nicht tippe ich auf nen Defekt aufm Mainboard.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht unwahrscheinlich, aber hat das möglicherweise was mit der Knopfbatterie im Innern zu tun ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jensen1970
08.11.2016, 05:30

ist sehr unwahrscheinlich

0

http://support.hp.com/de-de/document/c01768681 schau mal hier, vielleicht hilft dir das weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chillestix
08.11.2016, 03:24

Ja habe ich schon gesehen danke

was ich nicht ganz verstanden habe was nicht ausreichend Leistung bedeutet

ich habe das original mitgelieferte Netzteil

0

Was möchtest Du wissen?