Du brauchst schon ein Brett aus Holz oder Metall, um die Pizza auf den vorgeheizten Stein zu kriegen. Auf das Brett kommt noch etwas Mehl, damit die Pizza nicht klebt. Belegt wird sie erst auf dem Brett. Vielleicht kriegst du das auch mit einem großen Teller hin.

...zur Antwort

Meinst du vielleicht Silberfische? Die gibt es oft im Bad. Dagegen gibt es "Fallen" im Supermarkt.

...zur Antwort

Unter dem Waschbecken gibt es in der Regel ein Gestänge, das den Stöpsel bewegt. Das kannst du mit der Hand bewegen.

...zur Antwort

Der Fahrlehrer meldet dich nur zur Prüfung an, wenn er meint, dass du bereit dazu bist. Der kann das auch als einziger beurteilen.

...zur Antwort

Time to say goodbye.

...zur Antwort

Die passende Schablone kann man sich runterlasen und ausdrucken. Dann nur noch aus einer alten Plastikkarte zuschneiden und die SIM einkleben. Ist aber nur sinnvoll, wenn es unbedingt heute noch klappen muss.

...zur Antwort

Das kann auch an Ausdünstungen von neuen Möbeln oder Bodenbelägen liegen.

...zur Antwort

Ich hasse meinen Mann und nun hat er mich betrogen,soll ich ihn verlassen und was soll ich bei der Scheidung beachten?

Also ich bin mit meinem Mann schon über 40 Jahre lang verheiratet , aber hasse ihn schon lange über alles, er schlägt mich zwar nicht ist aber sehr dominant und despotisch, er ist zwar schon fast 70 , geht aber immernoch ins Fitnesstudio, hat immernoch einen athletischen , sehr muskulösen Körper ist stark und gut in Form , ich hab den Eindruck dass er das extra macht , weil er immornoch notgeil ist trotz seines Alters und er schaut jungen hübschen Frauen hinterher und hat mich bestimmt schon oft betrogen nur leider htte ich nie beweise dafür und konnte ihn deswegen auch nie verlassen, weil ich aus einem strengen Elternhaus komme wo man andere Erziehung genossen hat. Aber ein Mal, da ging ich kurz zu unserer Tochter um sie und meine Enkelin zu besuchen und er arbeitete im Garten. Als ich wieder zurückkam dachte ich mich trifft der Schlag, ich sah diesen Schuft inflagranti mit einem ca. 25 jährigen Flittchen im Bett, er hatte seine Jogginghose noch nichtmal komplett unten und seine Stiefel noch an, in unserem Ehebett, wie abartig. Als dieses Flittchen verschwand, sagte ich meinem Mann, dass er ein verdammter Hu*sohn, ein verdammter Mistkerl und ein stinkender perverser Parasit und Btard ist und dass ich ihn über alles auf dieser Welt verabscheue und hasse und vorhabe ihn trotz allem zu verlassen und ihm war es sogar egal, ihn hat es nichtmal interessiert dieses Schwein! Soll ich ihn verlassen und was soll ich bei der Scheidung am besten beachten?

...zur Frage

Du strafst ihn mehr, wenn du bei ihm bleibst.

...zur Antwort