Wie krieg ich die Pizza auf den Pizzastein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst die Pizza auch auf Backpapier ausrollen, da klebt sie nicht so dran, und du brauchst gar kein, oder nur sehr wenig Mehl. 

Dann mit Backpapier auf ein umgedrehtes Blech ziehen, und von da dann auf den Stein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TeeeM
19.05.2017, 14:32

Das probier ich heut mal aus.

0

Nimm mehl,und ganz wichtig.Ich habe extra eine Marmorplatte.Ansonsten,besorg dir eine Marmorfliese vom Baumarkt und ziehe die pizza mit den Händen auf den leicht bemehlten schieber.Sollte der Teig beim ziehen reissen,ist es der falsche Teig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst schon ein Brett aus Holz oder Metall, um die Pizza auf den vorgeheizten Stein zu kriegen. Auf das Brett kommt noch etwas Mehl, damit die Pizza nicht klebt. Belegt wird sie erst auf dem Brett. Vielleicht kriegst du das auch mit einem großen Teller hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deshalb streut man da mit mehl damit der teig nicht klebt.wenn die pizza schön bestäubt ist roll ich die ein und am stein wieder aus,geht problemlos mit genügend mehl.es gehört einfach ein wenig übung dazu dann klappt das schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deamonia
19.05.2017, 10:37

und dann belegst du die Pizza auf dem heißen Stein? Verbrennt der Boden dann nicht total?

0

Was möchtest Du wissen?