Mein Hund hat Durchfall! Kann ich ihr Reis kochen und wenn ja, wie?!

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Trockenfutter dehydriert den Körper und ist kein Mittel gegen Durchfall.

Und mit Reis ist es nicht viel anders.

Bei Durchfall kocht man die Morosche Möhrensuppe: Möhren und Hühnerbrust 1 1/2 Stunden totkochen. Durch den extrem langen Kochvorgang bildet sich ein natürliches Antibiotikum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd so viel Reis (wenn er fertig ist) machen, wie sie Futter bekommt. Einfach normal kochen, vielleicht Knochen mitkochen für den geschmack?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiViHa72
27.08.2013, 11:59

aber nur mitkochen, nicht drin lassen!

0
Kommentar von AnnyMelly
27.08.2013, 12:00

Also die normale zeit und nicht eine Stunde, wie es überall geschrieben ist?

0

wenn der hund schon 2 tage durchfall hat -waere eine tierarztbesuch angesagt.

wenn der hund durchfall hat :

keine leckerlies fuettern

kein training -auch ein kranker hund braucht dann schonung

eine diaet fuettern: waessrigen reis kochen -viel wasser und ne tasse reis sehr weich kochen, dazu gekochte moehren und gekochtes huehnerfleisch fuer mind 2-3 tage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn mein Hund Durchfall hat (und das bekommt er häufig vom Nassfutter), dann lassen wir das Nassfutter komplett weg und er bekommt nur Trockenfutter. Ob Reis okay ist weiß ich nicht, meiner bekommt dann immer eine Kartoffel und dann hat sich das Problem erledigt und er hat wieder ganz normalen Stuhlgang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ICH würde ihm eine Moro'sche Möhrensuppe kochen. Die wirkt in einem solchen Falle Wunder.

Wenn der Durchfall aber trotzdem innerhalb der nächsten 2 Tage nicht weg ist, solltest Du mit Deinem Hund auf jeden Fall mal zum Tierarzt fahren und ihn durchchecken lassen.

Ansonsten rate ich Dir, wenn es Deinem Hund besser geht, ihn auf Rohfütterung umzustellen. Trockenfutter ist Mist und für keinen Hund geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 2 Tagen Durchfall könnte man auch mal zum Tierarzt gehn :D

Futter solltest du heute abend weglassen, so können sich die Darmzotten bei deinem Hund beruhigen.

Den Reis dann richtig lange kochen, so das er schön matschig ist.... evtl noch bischen Hühnchen dazu... dann mit kleinen Mengen beginnen... von jedem 1-2 Esslöffel geben, hat sich der Duchfall gelegt, gibts beim nächsten mal etwas mehr solang bist du wieder bei der normal Futterration bist...

Wichtig, stell immer frisches Wasser hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnyMelly
27.08.2013, 12:53

Ja, aber sonst ist sie total fit und springt herum und rennt immer mit. So wie immer.

0

Was möchtest Du wissen?