Mein Hund hat draußen irgendwas gefressen :(

8 Antworten

Ich würde sofort in die Tierklinik oder zum Bereitschaftsdienst gehen. Es ist zwar möglich dass es ein harmloser, leckerer Happen war, aber such dass es ein tödliches Gift ist. Ich persönlich würdes nicht riskieren.

lg, BabylonPunk :-D

Du schreibst nicht, ob dein Hund irgend welche Symptome einer Vergiftung zeigt. Die Tatsache, dass er draußen irgend etwas hartes gefressen hat ,bedeutet nicht automatisch Gift. Würde er Symptome zeigen, wärst du bestimmt als verantwortungsvoller Besitzer sofort zum Tierarzt und hättest nicht noch großartig hier nachgefragt. Entweder hat ein Tier Vergiftungssymptome, dann agiert man sofort, oder er hat keine, dann macht man nicht unnötig die Pferde scheu.

Nein, er hat sich ganz normal verhalten, wäre er komisch gewesen wäre ich natürlich sofort mit ihm los. Aber er ist mein erster Hund und manchmal bin ich zugegeben auch sehr ängstlich, er ist halt ein Bruchpilot. :)

0
@Janine1991

OK, jetzt verstehe ich deine Unsicherheit. Du bist also ein "Hundeneuling". Ich mach dir einen Vorschlag. Schau mal unter www.ig-hundeschulen.de nach. Dort findest du in deiner Nähe bestimmt eine qualifizierte, kompetente Hundeschule, die verschiedene Workshops für Hundeanfänger anbieten. Das geht los bei "Was muss ich als Hundeanfänger wissen", "Erste Hilfe beim Hund", "Die Körpersprache des Hundes", "Richtige, Rasse spezifische Beschäftigungstherapie" bis hin zu Einführungen verschiedener Hundesportarten. Dein Hund und du können davon nur profitieren. Ich wünsch dir viel Spaß und Erfolg.L.G.annecara

0

ich hoffe, du warst gestern noch beim notdienst.

für hunde gibt es ein mittel, womit man den brechreiz auslöst, so daß das meiste vom gefressenen wieder herraus kommt.

sicher ist sicher, lieber den hund einmal zu viel kötzern lassen, als nachher ein grab ausheben zu müssen.

ich hab trotz schnellen reagierens einen hund wegen einer vergiftung gehen lassen müssen. eine bekannte hat ihren verloren, als er unbemerkt köder mit rasierklingen gefressen hat,.....

bei solchen sachen zählt jede minute, denn je länger solche fremdkörper oder gift im hund sind, desto mehr schaden können sie anrichten.

Beobachte Deinen Hund heute sehr genau und wenn er sich komisch benimmt, dann gehe sofort mit ihm zum Tierarzt. Alles Gute für den Wauwi.

und dann ist es meist leider zu spät.

wenn sich gift bemerkbar macht, dann wurde es vom körper aufgenommen und schwirrt schon durchs blut.

0

Beobachte ihn erst mal eine Zeit, Gift würde sich sicher schnell bemerkbar machen!

und dann ist es meist leider zu spät.

wenn sich gift bemerkbar macht, dann wurde es vom körper aufgenommen und schwirrt schon durchs blut.

0

Was möchtest Du wissen?