Können Hunde von Rattengift sterben?

...komplette Frage anzeigen

24 Antworten

meine nachbarn haben meine Katze mit Rattengift gefüttert, weil sie was gegen ausländer hatten. Meine Katze Hat sich ganz lahm bewegt und konnte kaum laufen AM NÄCHSTEN TAG IST SIE VOR MEINER TÜR GESTORBEN. Hätte ich gewusst das meine katze rattengift gefressen hat dann hätte ich sie so schnell wie möglich zum Tierarzt gebracht.

Anstatt sofort zum Tierarzt zu rennen mit dem Tier, hast du noch die Ruhe weg und fragst erst die Leute bei Gutefrage.net? Ja er kann davon sterben... also so schnell wie`s geht zum Tierarzt mit dem armen Hund :/

Ja,Rattengift kann deinen Hund  schädigen und bei entsprechender Menge auch töten.

Bring deinen Hund umgehend zum Tierarzt.

Sofort zum Tierarzt. Er wird auf jeden Fall starke Vergiftungserscheinungen zeigen. Erbrechen, Durchfall, Kreislaufprobleme. Ohne Behandlung kann er sterben, mit Behandlung hat er eine Chance von 50:50.

Zum Tierarzt, denn das Tier muss Erbrechen und viel Trinken, das kann man selbst nicht machen. Also Tierarzt.

was für eine frage, na klar, wenn dir was am hund liegt, dann ab zum tierarzt, und magen auspumpen lassen

lg

Das ist jetzt nicht dein ernst, oder? Natürlich kann er davon sterben, das heißt ja nicht umsonst "Gift"! Und ein Pekinese ist kaum größer als eine Ratte. Scher dich zum Tierarzt mit dem Hund. Aber wahrscheinlich ist es eh schon zu spät. Oh Herr, lass Gras wachsen. Die Zahl der Rindviecher mehret sich beständig...

Ja na klar. Du kannst davon auch sterben! Lass den Magen schnell auspumpen.

ja er kann sterben.

Geh am besten gleich zum Tierazt und frag schnell nach.!!

warte nicht länger.!!!

Aus eigener bitterer Erfahrung... JA... schleunigst zum Doc mit dem Hund. Der Hund stirbt sonst qualvoll

Kurze Antwort:

JA

Hunde können auch an sehr wenig Rattengift qualvoll eingehen.

Geh zum Tierarzt. Sofort.

bitte SOFORT zum tierarzt! jawohl davon kann ein hund sterben!!!!!

Ja ,natürlich .Geh sofort zum Tierarzt.

Glaube schon das er davon sterben kann, am besten jetzt SOFORT zum Tierarzt.

JA!

 

Geh sofort zum Tierarzt,wenn du nicht willst das er langsam und quallvoll stirbt!

Wie kann man nur so naiv sein..Es heisst doch nicht umsonst GIFT!

Schnell zu Tierarzt: Magen entleeren!

Hallo Wolfsgirl,

rufe mal sofort einen Tierarzt an und bitte ihn um Auskunft, was Du nun unternehmen sollst!

Zur Not kannst Du auch hier um Rat bitten:

http://www.giz-nord.de/cms/index.php/giftnotrufliste-lang.html

Viel Erfolg,

Gerd

iisisiibisi 19.04.2011, 17:07

Also bitte, anrufen? Sie soll zum TA gehen und nicht rumtelefonieren/lesen, sonst stirbt der Hund qualvoll!

0

Ja sicher. Durch Rattengift verblutet man innerlich. Ist extra so weil die Ratten ziemlich clever sind. Wenn sofort eine tot umfallen würde fressen die Anderen das Zeug nicht mehr.

mein gott was fragst du uns geh zum ta mit ihm aber schnell

Ab zum Baumarkt und in der Holzabteilung Bretter für die Kiste kaufen, ein Brett für dich...

Wie blöd kann man denn noch sein??? Hier eine "Frage" stellen während der Hund grade verreckt!

Was möchtest Du wissen?