mein Freund will mit mir schlafen und ich bin noch nicht bereit dazu?...

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo black,

Deine Einstellung kann ich nur begrüßen. Tue nichts, wozu Du (noch) nicht bereit bist.

Ich weiß zwar nicht, wie alt Du bist. Aber das spielt im Moment keine Rolle, weil Du Dich richtig verhältst.

Ich war 19, als das erste Mal ein Mann mit mir schlafen wollte. Das war total unromantisch - und ich fühlte mich nicht dazu bereit. Diese "Beziehung" hielt demzufolge nicht lange.

Ein halbes jahr später lernte ich einen Mann kenne, bei dem alles stimmte. Es wäre auch für ihn das erste Mal gewesen. Und so ließen wir uns Zeit. Ich war in der Zwischenzeit 20 - und es war ein Erlebnis - für beide. Da war ich bereit. Hatte aber auch nicht das Gefühl, dass ich vorher was verpasst hätte. Ich hatte auchkeine Schmerzen dabei, wie es oft erzählt ist. Aber ich denke mal, dass das daher kommt, dass sich manche Mädchen überstürzt darauf einlassen...

Bleib standhaft.

Viele Grüße

Virginia

Hast Du es ihm so unmißverständlich gesagt?? Solltest Du.. und wenn er Dich mag bzw. liebt..dann macht es ihm nicht´s aus, auf den Tag zu warten.

dann sag ihm das doch. und wenn er dich liebt, dann wartet er noch bis auch du es willst. Wenn er nicht warten kann, dann ist es nicht der Richtige und du kannst auf ihn verzichten. ich wünsche dir alles Gute und liebe Grüße von bienemaus63

Dankeschön :)

0

Dann sag es ihm, er sollte dich nicht dazu zwingen. Wenn du ihm wirklich etwas bedeutest wird er es verstehen. Du solltest nur mit jemandem schlafen wenn du dich bereit dazu fühlst und es wirklich willst.

Dann sag diesem Jungen, dass Du es noc h nicht willst. Wenn er dafür kein Verständnis hat, dann vergiss ihn am besten sofort.

Danke ;-)

0

Was möchtest Du wissen?