Mein Freund liebt Sport mehr als mich :(

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Es könnte möglicherweise sein das ihm irgendwas bedrückt und er versucht diese zu unterdrücken (Sorgen etc.. Kummer oder so kann ja alles sein), oder es kann natürlich auch sein dass er vielleicht seine Freiräume braucht ... ich würde die sache besser beobachten und wenn das nix bringt das am besten mal mitgehen falls er es nicht möchte wird wahrscheinlich irgendwas faul sein..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du könntest mit trainieren, aber wenn du auch trainierst dann mit Disziplin, störe dein Freund während des Trainings nicht. Du hast über 100 fragen im kopf, du solltest lieber ausleben statt dir fragen zu stellen. Wenn du tipps brauchen solltest kann ich dir vielleicht weiter helfen, aber eins muss du dir merken. Du darfst ihn nicht mit vielen fragen bombadieren oder ständig anrufen. Er braucht Zeit für sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Freund nun jeden Abend was schon sehr oft ist ins Fitness Studio geht und Du schreibst " Er hat sich auch total verändert. " dann ist das ganz offensichtlich davor nicht so gewesen. Zum einen muss sich also in seinem Leben etwas geändert haben und zum anderen scheint er auch nicht im Berufsleben zu stehen, denn dann könnte er dafür nicht mehr soviel Zeit aufbringen. Vielleicht solltest Du mal überlegen, ob es etwas gibt was diese Veränderung bei deinem Freund hevorgerufen haben könnte und grundsätzlich reden darüber wie Du das empfindest solltet ihr natürlich auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeden Abend im Fitness-Studio ist schon etwas viel. Man geht normalerweise alle drei Tage. Und wenn er sich schon verändert hat wäre ich ein klein wenig skeptisch. Es liegt wohl die Vermutung nahe, dass er wegen etwas/jemanden anders so oft im Studio abhängt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pinguin1987
29.11.2013, 00:03

Man geht alle drei Tage?... dann mache ich wohl was falsch:)

0

lass den mann doch trainieren, wenn du jahrelang an deinem körper arbeitest um ein ziel zu erreichen dann wirst du nicht einfach so damit aufhören und deinen ganzen fortschritt missachten. Freu dich doch dass dein freund nicht faul ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest mal weniger klammern.

Wenn Dein Freund jeden Abend ins Studio geht, dann hat das vielleicht nur den Grund, dass er das gerne macht?

Was soll das dann bitte, dass Du in Konkurrenz mit seinem Hobby trittst und ihn vor eine Wahl stellst?

Ist ein Mann dazu da, Dir zu von Dir festgelegten Zeiten bei Dir zu sein oder kann der hin und wieder auch nochmal ein eigenes Leben mit eigenen Entscheidungen leben?

Alles hat seine Zeit. Du bist dann nicht dran sondern der Sport. Der ist nicht unwichtig und muß gemacht werden.

Der geht halt gerne trainieren, Du profitierst davon, indem Du einen trainierten Freund hast anstatt einer fettleibigen Nulpe. Der Preis, den Du dafür zahlst, ist seine Trainingsabwesenheit.

Dass Du dann gleich eine Andere reininterpretierst, das ist gelinde gesagt lächerlich. Ich bin 4 bis 5 mal im Studio in der Woche, jede Woche. Ich hab dort noch niemals jemand vögeln sehen.

Sollte Dir das nicht recht sein, dann suche eine fettleibige Nulpe und werde glücklich mit dem vorm Fernseher beim Chipsreinhauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er den Sport sehr liebt, und du ihm den madig machst, schießt du dir vielleicht ein Eigentor!

Besser wäre es, du könntest seinen Spaß teilen, vielleicht ab und zu mit ihm laufen gehen, etc.

Kompromisse sind gefragt ;-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Munin
29.11.2013, 08:43

Das bringt gar nix.
Ihr wisst ja nicht wo er sich trifft, falls er eine andere hat.
Wenn der Fragesteller meine Freundin wäre, dann würde ich sie mitnehmen denn wahrschreinlich ist sie nur einmal dabei.
Anschließend geht das Spiel weiter...
Oder aber er geht am Mo, Mi, Fr, zur Freundin und am Di, Do ins Fitness.
Nachher geht die Freundin nur Dientags mit... ;-)
Das ist kein Kompromiss.
Das ist in meinen Augen nur dämlich.
Es gilt die Frage zu klären ob er sie liebt oder nur Spiel mit ihr treibt.

0

Ich würde mir ernsthaft überlegen die Beziehung zu beenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ey sei froh das er dem sport treu bleibt egal wie hart es ist, folglich bleibt er auch dir treu ;)

und sieh es mal so er will vlt für dich attraktiver werden ;)

und ganz erhlich jeder der richtig pumpen geht wünscht sich keinen trainingspartner sondern partnerin also geh mit! geh ihm da aber nicht auf den sack motivier ihn! Und mach auch selber was...am besten Kniebeugen wirst die ergebnisse auch selber mögen ;)

Also viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es wird nicht immer so bleiben, wenn er sonst sich korrekt verhält ist dagegen nichts zu sagen, jeder soll luft zum atmen haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihm unaufällig folgen und das mal beobachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von upsala007
29.11.2013, 00:04

Das würde ich auf gar keinen Fall machen, sowas ist link!!

1

Dann hack ihn ab. Darin besteht doch nicht der Sinn in einer Freundschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von upsala007
29.11.2013, 13:27

"abhacken" ist aber SEHR böse. Meintest du vielleicht "abhaken"?

0

Frag ihn, ob du mitgehen kannst ? Was er davon halten würde ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jacqueline1517
29.11.2013, 00:13

Ja, das ist eine gute Idee. Ich sag zu ihm einfach, dass ich mich da auch anmelden werde. Dann mal gucken, wie er reagiert :)

1

Im Studio laufen echt granaten rum, könnte sein, Besuch ihn doch mal während des Trainings dort...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frischmilch
29.11.2013, 09:01

Kommt drauf an, was man als Grante bezeichnet und in welchem Studio man unterwegs ist...

0

Was möchtest Du wissen?