Lasst euch mal zeigen, wie bei Babies Wadenwickel gemacht werden. Temperaturen unter 39 sind ungefährlich und eine Reaktion des Körpers auf Keime, da muss man normalerweise keine Medikamente geben. Das mit dem Zahnen solltet ihr prüfen. Appetitlosigkeit ist normal, auf jeden Fall aber Flüssigkeit anbieten. Verhungern soll sie natürlich nicht.

...zur Antwort

Ach Kinder, Ihr könnt doch nicht alle beim Sexualkundeunterricht Kreide geholt haben!

...zur Antwort

Ist eher ein Freizeitsakko. Und Seidenhose? Dein Ernst?

...zur Antwort

Gerade weil sie am Freitag streiken, erregt es Aufmerksamkeit. Du hättest doch selbst auch keinen Post über das Thema losgelassen, wenn sie am Samstag durch die Straßen zögen!

Aber schon interessant, dass man sich immer wieder über versäumte Schulzeit, nicht aber über die Umweltprobleme aufregt. Ich finde letzteres viel dramatischer!

...zur Antwort

Die sind wohl zu chaotisch, um eine Regierung zu bilden. Außerdem verfolgen sie ganz unterschiedliche Ziele. Neben einfach Unzufriedenen und Linken sind eine große, wenn nicht die größte Gruppe Rechtsradikale.

Am häufigsten genutzte ausländische Informationsquelle ist rt, ein russischer Sender. Der ist übrigens auch in Deutschland ziemlich aktiv. Preisfrage : Wollen wir wirklich eine verkappte Putin Regierung? Glaubt irgendjemand ernsthaft, Putin oder le Pen seien besser für Frankreich? Oder glaubt jemand, das sei doch auch für Deutschland irgendwie positiv?

...zur Antwort

Eine Entgiftung ohne ärztliche Aufsicht kann lebensgefährlich werden. Frag im Tierheim, ob sie Deine Katzen vorübergehend aufnehmen können, und lass Dich in eine Klinik mit einer Entzugsstation einweisen. Das ist eine andere Nummer als mit dem Rauchen aufzuhören.

...zur Antwort

das ist ganz unterschiedlich. Manche spucken Blut, andere ruinieren sich neben der Leber auch die Bauchspeicheldrüse, es kann zu epileptischen Anfällen führen, zu Taubheit und Lähmungserscheinungen. Da Alkohol ein starkes Nervengift ist, kann es eigentlich überall im Körper Schaden anrichten. Schlimm wird es auch, wenn viele Gehirnzellen unwiederbringlich hinüber sind (Korsakow Syndrom, einfach ausgedrückt). Zudem werden psychische Erkrankungen wie Depressionen verstärkt.

Reicht das für den Anfang?

...zur Antwort

Falls Du 91 wirst, denke ich, hast Du auch Probleme mit der Inkontinenz. Ich wünsche Dir eine zickige Enkelin, die das als bösen Willen betrachtet. Sag mal, merkst Du überhaupt etwas?

...zur Antwort

Und woher hast Du all diese Weisheiten? Das ist populistisches Gerede, nichts weiter. Wegen ein paar Smartphones ihnen jegliches Recht zur Teilhabe an politischen Themen abzusprechen, ist nicht nur sehr oberflächlich, sondern falsch.

...zur Antwort

XTC ist insofern nicht nur gefährlich, als es ein Rauschgift ist, aber Du weißt auch nie, welcher Idiot das mit wenig oder keiner Sorgfalt in welchem schmutzigen Labor zusammengemixt hat. Das würde ich meinem Körper nicht zumuten wollen!

...zur Antwort