Mein Freund liebt seine Ex - was soll ich tun

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lisa,

Wieso verschwendest du deine wunderbare und kostbare Zeit mit einem Mann der eine andere liebt?

Das ist keine Basis für eine Beziehung und daraus wird nie eine richtige Partnerschaft.

Lass endlich mal dein Stolz sprechen,deine Würde und Selbstachtung!!

Er liebt eine andere.......da hast du nichts mehr zu suchen!

Das ist keine Beziehung.......das ist einfach nur traurig für dich.

Ja,es tut weh aber ich würde mit jemanden sein wollen der nur mich liebt.....nur mich!!!!

Alles Gute!

Danke für den Stern..........freut mich:)

0

Gut, einerseits bist du selbst Schuld, da du ja wußtest, er liebt sie noch und Gefühle kann man nicht von heute auf morgen abstellen - du ja auch nicht. Letztendlich bist du aber nur sein Notnagel - sobald seine Ex ihn zurückwollte,würde er dich verlassen...jetzt entscheide selber, was du möchtest.

Ich denke sinniger wäre es, ein offenes, klärendes Gespräch zu führen und sich zu trennen. Du hättest so die Chance, jemanden kennenzulernen, der dich genauso liebt. Dein Freund hat den Fehler begangen, kurz nach Trennung von seiner Ex eine Beziehung mit dir einzugehen...

Momentan ist es eine einseitige Liebe - und auf Dauer nicht schön oder wünschenswert.

Glaub mir, Schluss machen ist das Beste. Ich selber habe vor vielen Wochen einen Fehler gemacht..Ich bin seit 124 Tagen in jemanden richtig verliebt, aber weiß ganz genau dass wir eh nie zusammenkommen werden. Dann hab ich mich auch noch in jemanden anderen verliebt, der mich auch liebte & mit dem ich schließlich zusammenkam. Das Problem war nur, dass ich ihn zwar geliebt habe, aber im Gegensatz zu meinem eigentlichen Schwarm war das "gar nichts".. Dann hab ich ihm auch gesagt dass ich jemanden anderen auch liebe, aber er nicht meine Gefühle erwiedert usw. Aber wir haben uns nach 3 Wochen schließlich doch getrennt, da wir beide dachten, es sei besser getrennte Wege zu gehen, da es echt blöd ist mit jemanden anderen zusammen zu sein den man liebt, aber jemand anderen auch liebt & dann die ganze Zeit auch an den anderen denkt. Ich gebe dir den Rat, mach Schluss, denn irgendwann wird es eh immer schwieriger, & vllt. liebt er sie doch mehr als dich? Ich hoffe dass ich dir helfen konnte.. Liebe Grüße, Denise :)

hab das lange genug selbst mitgemacht: ich war fast 2 jahre mit meinem ex freund zusammen obwohl er die ganze zeit unglücklich in seine beste freundin verliebt war. mach schluss, glaub mir nach ein paar wochen wirds dir besser gehen, auch wenn es sich der gedanke jetzt noch sehr hart anfühlt..

woa 2 Jahre würd ichs nicht aushalten...ich hoffe immer darauf dass er endlich aufhört sie zu lieben aber ich glaube das wird nichts

0

mach Schluss läuft drauf raus das die wieder was miteinander haben.

Ich hät dem direkt was an die Birne geklatscht !! Sowas ist unter aller Sau Was willst du mit so einem ? Hab doch mal ein bisschen Selbstwertgefühl Tut mir sehr leid für dich was er mit dir abzieht, kenne das nur zu gut

Ach wasn schwachsinn mit Schlussmachen, überede ihn zu nehm Dreier mit der Ex, ich sag dir, er wird dich nie wieder hergeben und wenn du klar besser im Bett bist nur noch dich lieben. So musst du mitm Jungen umgehen, aus Schlussmachen lernt der nichts

Was möchtest Du wissen?