Wie Ex-Freundin überzeugen das Sie mich noch Liebt?

7 Antworten

Wenn sie keine Gefühle mehr hat , dann lass es lieber , bevor du es noch schlimmer machst . Sei einfach eine Weile mit ihr befreundet vielleicht entwickelt sich dann später nochmal was.

Lass die doch gehen, komm klar damit.. Das kann man halt nicht ändern

Akzeptier es lieber.. Sie hat dich halt nicht verdient

Aber du kannst doch nicht erwarten, dass sie Schluss macht und dich trotzdem noch liebt..

Sonst hilft nur mal n offenes Gespräch, aber ich sehe das nicht so möglich..

Ich spreche übrigens aus eigener Erfahrung. Aber du musst das ja nicht berücksichtigen

Hast du dich vielleicht verändert? Frag sie mal wenn ja dann kann sie ja sagen was du anders machst. Wenn nicht dann solltest du eigentlich wissen dass man liebe nicht erzwingen kann. Aber ich Wünsch dir trotzdem weiterhin Glück und zeig ihr dass sie die einzige ist die in Leben gehört dann spürt sie es vielleicht. :-)

Zusammensetzen und besprechen, was vorgefallen ist. Gibt es Gründe warum sie Dich nicht mehr liebt? Wurde es ihr zu eintönig? Hast Du Dich verändert? Blabla. Reden hilft immer.

Das zeigt, dass Du an einer funktionierenden Beziehung mit ihr interessiert bist, nicht nur an einer irgendwie laufenden Beziehung. Das hilft mehr, als wenn Du nur so viel wie "Ich will Dich zurück, aber warum weiß ich gar nicht" sagst.

Eintönig kann nicht sein haben eig immer spass gehabt und abwechslung gehabt. Verändert auch eher nicht :D aber dankeschön für die antwort

0
@ladumos

Das denkst Du. Vielleicht sieht sie es anders. Besprecht es, dann bist Du Dir sicher oder wirst eines besseren belehrt ;-)

1

Wenn sie dich nicht mehr liebt, kannst du sie auch nicht davon überzeugen, dass sie es tut.

Ich will Sie zurück

Was du willst, ist in diesem Fall irrelevant. Wenn sie wirklich keine Gefühle mehr für dich hat, dann kannst weder du noch kann sie was daran ändern. Gefühle kann man nicht an- und ausknipsen wie ein Lichtschalter.

Was möchtest Du wissen?