Mein freund ist schwabe, wie kommt man am besten miteinander aus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mein Beileid. Und ich dachte schon es ist schwer ein Berliner in Franken zu sein ... :-D

Denke in einer Partnerschaft muss man sich auch kulturell annähern, von beiden Seiten. Schwabe hin oder her, aber wenn er dich abschätzig behandelt und nicht zu dir steht vor seinen Leuten wäre das für mich schon ein Streitpunkt der beziehungsgefährdent ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FragaAntworta
04.02.2016, 13:08

Haha danke für Deinen Kommentar, der passt so wunderbar zum Kommentar von Gina02 und meinem, als hätte ich dafür bezahlt. Und übrigens hoffe ich für Dich, dass Du nicht in Nürnberg sein musst...

0

Ich kenne das Probelm sehr genau. Ich komme auch aus Niedersachsen und bin jetzt seit 15 Jahren mit einem Schwaben zusammen. Solche Allüren wie mit deiner Pizza kenne ich auch:-) Und noch viele andere , "merkwürdige"Dinge die ein Schwabe so an sich hat.

Man hat aber noch nie von mir verlangt den Dialekt zu lernen. Würde ich aber auch ablehnen, weil es bei Nichtschwaben aufgesetzt wäre. Und mit Freundschaften ist es auch so eine Sache. Ich habe auch mehr Freunde aus anderen Bundesländern als Schwaben. Die Schwaben sind da wohl etwas eigen, Ich bin ein sehr kontaktfreudiger Mensch und habe keine Angst auf Fremde zuzugehen. Das ist bei ihnen eher anders.

Ich könnte dir noch viele Dinge berichten., Aber das würde hier eher den Rahmen sprengen.

Allein schon zum Thema sparen:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß grad nicht ob ich weinen oder lachen soll. Das ist doch nicht dein Ernst?!

Obwohl die Schwaben für uns Badner die wohl größten "Feinde" sind,
find ich deine Aussage einfach nur lächerlich.

Ja, ich mach auch andauernd Witze über die Schwaben... Aber das sind WITZE! Du scherst da grad alle über einen Kamm. Ich kenn jede Menge Schwaben (Wohne selber jetzt da, Schande über mein Haupt ;) ) und die sind alle "normal".

Das hat alles nichts mit der schwäbischen "Kultur" zu tun. Wenn er eins an der Klatsche hat, dann liegt das an ihm und nicht an seiner Herkunft...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VexinDevil
04.02.2016, 13:04

Eins an der klatsche haben hin oder her, wenn es der erste Schwabe ist mit dem ich zu tun hab ist es ziemlich offensichtlich dass man denkt das wäre der Normalfall, würde ich mal behaupten xD

1

VexinDevil,

mein Rat: nehme Deinen schwabischen Freund so wie er ist und rede ganz normal mit ihm und sage ihm, dass Du es nicht gewohnt bist, das Essen, wo die Tiere dran geleckt haben, nicht essen wirst, es ist unhygenisch und kann einen Menschen sehr krank machen.

Sage ihm, dass Du es nicht so kennst und das es sehr ungesund ist. Er soll sich wie ein normaler Mensch benehmen, er ist doch kein Tier.

MfG Angelika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VexinDevil
04.02.2016, 13:34

Das hab ich ja auch schon versucht, versteht er aber nicht :D

0

Dein Freund ist ein dümmlich, unkulltivierter Röps..... Vergiss den Mann. Dem ist einfach nicht zu helfen.
Das die Schwaben geizig sein sollen habe ich ja auch schon gehört... Aber die Nummer mit der Pizza ist einfach nur ekelhaft. Ich habe auch einen Hund zuhause, aber da dreht es mir wirklich den Magen um..... Komm wieder zu uns nach Hause (Niedersachsen). Hier hast du es mit kultivierten Menschen zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VexinDevil
04.02.2016, 13:12

Vielleicht ein bisschen hart, aber teilweise wahr. Ich wollte schon immer zurück nach hause. Allerdings fehlen mit die Mittel und Wege dazu.

0

Was möchtest Du wissen?