Mein Ex-Freund macht mir Angst ..

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey Maxi ! Also ich kann Dich sehr gut verstehen ! Was dein Ex macht, ist reinste Katastrophe ! Es ist richtig, dass Du Dich damals von ihm getrennt hast ! Ich war auch so alt, wie Du und mein Ex war genauso ! Der hatte nur gekifft und war nur mit seinen Kumpels beschäftigt und um Sex ging es ihm auch ! Also an deinem Ex brauchst Du echt nicht mehr hängen ! Ist klar, dass er bei deinem Geburtstag so tut, als ob nichts gewesen wäre ! Schreibe nicht mehr mit ihm und jaa, erzähle es deinem Freund, aber so, dass er nicht eifersüchtig wird ! Ich meine, die Beziehung zwischen Dir und deinem Ex ist jetzt ja schon Jahre her, daher verstehe ich deine Reaktion auch ! Streite Dich nicht mehr mit diesem *, er hat Dir damals dein Herz gebrochen und der verdient einfach kein Mitleid ! Alles Gute Dir noch =)

Danke schön! Gut zu wissen, dass ich nicht alleine bin, der mal sowas passiert ist. Dir auch alles Gute :)

0

Du kannst deinem Freund erzählen, dass dein Ex dich übelst beschimpft hat, und dich trösten lassen. Aber verschon ihn mit Details, eine solche Sch... muss nicht nochmal aufgerührt werden. Brich den Kontakt zum Ex ganz ab und lass Gras drüber wachsen.

Meine Güte, was für ein Vollhonk!! Wenn er dir nachstellt, kannst du zur Polizei gehen, weil du dann einen Stalker hast, dagegen kann man was machen. Ansonsten würde ich derlei bekloppte Behauptungen einfach ignorieren, aber auf jeden Fall solltest du mit deinem jetzigen Freund reden, der muss Bescheid wissen. Ansonsten erfährt er über fünfzehn Ecken davon (dein Ex scheint ja nicht gerade diskret zu sein) und dann fühlt er sich übergangen.

Mein jetziger Freund und ich haben noch nie über unsere früheren Beziehungen geredet, weil wir beide (eigentlich) keinen Kontakt zu unseren Ex-Partnern haben. Wird bestimmt komisch rüber kommen, wenn ich plötzlich damit anfange .. aber wahrscheinlich haben Sie Recht.

0

Warum reagierst du überhaupt noch auf diesen Kerl? Ignoriere ihn, antworte ihm nicht mehr, dann wird ihm das sicher irgendwann mal zu langweilig werden. Falls er dich jedoch weiter belästigt, dann solltest du mit deinem Freund sprechen.

Ich hatte anfangs Mitleid mit ihm. Ich meine, .. das ist doch nicht normal, dass man nach 3 Jahren immer noch seiner Ex hinterher trauert. Deswegen habe ich mich auf ein Gespräch eingelassen. Ich wollte ihm klar machen, dass er nun endlich loslassen sollte, aber das ganze ging wohl nach hinten los & dann kam das, was ich oben geschildert habe ..

Ich habe ihn daraufhin blockiert. Und dann schreibt er mir plötzlich von einem anderen Profil & beleidigt, droht und wirft mir weiteren Schwachsinn vor.

0

Ärgerlich, mehr nicht.... Gib dem Typen jetzt keine Angriffsfläche und antworte oder schlimmer noch, diskutiere nicht mit ihm....

Hake es ab und blockiere ihn auf facebook..

Was möchtest Du wissen?