Mein Boxtrainer lässt mich Sparrings sogar mit(gegen) Mädchen machen!

6 Antworten

die Frage ist zwar schon uralt aber... was solls? denkst du die können dir nix? Bei uns im verein kämpft eine, die würde 95% aller Möchtegern-Schläger in Grund und Boden prügeln ohne sich auch nur anzustrengen wenn es sein müsste. Und nein sie ist kein "Mannsweib" sondern extrem hübsch.

Hallo. Zu erst mal: warum sagst Du "Weiber". Das ist abwertend und schlecht. Das hast Du sicher nicht nötig, andere neben Dir schlechter dastehen zu lassen. Versuche Deine Ausdrucksweise zu verbessern. Zweitens: Sag es Deinem Trainer genau so, wie Du es hier beschrieben hast. Das war ok und er wird es verstehen. Wobei es vielleicht auch Deiner Erziehung dienen soll und er das mit Absicht so macht. Deine Einstellung, Frauen nicht weh tun zu wollen ist ein guter Wesenszug und Du solltest nicht etwas Gutes in Dir aufgeben, nur weil jemand anders es so will. Sag es ihm einfach. Das klappt schon!

14

Tut mir Leid ich wusste nicht "Weiber" zu sagen was abwertendes ist. Beim letzdem Sparringpartnerin war ich etwas grober, weil sie eben technisch ziemlich gut war und ich einiges einstecken bekommen habe. Deswegen habe ich manchmal die Beherrschung verloren und ab und zu etwas härter zugeschlagen. meine Partnerin hat sich ja nicht beschwert, doch ich hab mich nach dem Sparring richtig mies gefühlt

0

Versuch in sie nicht eine Frau, sondern ein Gegner zu sehen. Ich meine die frauen dort würden sich ja wohl richtig beschissen fühlen wenn du sie deshalb schonst. da ists besser einfach so zu lassen :D

Warum habe ich Hemmungen Frauen (z.B. Mitschülerin) bei der Begüßung sowie bei den Abschischied zu umarmen?

Kurz zu mir: Ich bin männlich, schwul und 20 Jahre alt.

DAS HABE ICH JETZT NUR FÜR DAS VERSTÄNDNIS AUFGELISTET!!!!

Nun zu meiner Situation: Ein Mitschüler sowie eine Mitschülerin von mir umarmen sich so gut wie immer wenn sie sich Begrüßen sowie Verabschieden und ich reiche ihr lediglich die Hand. Sie wunderte sich Anfangs darüber aber ich habe ihr gleich erklärt das es mir unangenehm ist (allgemein) Frauen zu umarmen. (außnahmen sind Verwandte, wie z.B. Mutter, Oma usw.) Ich kann nicht genau sagen oder erklären woran das liegt aber wenn ich Männer umarme fühle ich mich in den meisten Fällen einfach wohler dabei. Es gibt mir ein gutes Gefühl. (außnahmen sind Verwandte, wie z.B. Vater, Opa usw.)

Aber warum habe ich bei umarmungen von Frauen hemmungen?

...zur Frage

Tipps für Selbstverteidigung bei Männer und Frauen?

Hallo,

Wie ihr wisst ist das Thema "Selbstverteidigung" ein großes Thema vor alle im Winter nachts und bei Frauen. Frauen sind  nämlich mehr im Visier von Männern als anders rum. Und da Frauen im anfangs Stadium gegen Männer keine Chance haben, da der Testosteron Spiegel beim Mann die Muskel Masse erhöht und ihn stärker macht. Natürlich kann jede Frau trainieren sich zu verteidigen. Genau hier ist der Punkt, da ich mich im Moment mit dem Thema "Selbstverteidigung" beschäftige wollte ich mal ein paar Tipps und Tricks von euch. Natürlich ist das wichtigste das man deinen Gegner nicht komplett tötet gibt es nämlich auch. Ich würde gerne Tipps und Tricks haben wie  sich z.b die Frau verteidigt ohne großen Schaden dem Gegner zuzufügen. Natürlich gibt es Situationen wo es nicht möglich ist, aber wäre nett wenn ihr Tipps und Tricks hättet.

Vielen Dank

LG    

...zur Frage

Als Mann von Frauen begrabscht im Clun?

Nun, das im Club schnell mal die Hemmungen fallen ist glaub jedem bekannt. Gerade als Frau muss man sich mit dem ein oder anderem Mann auseinandersetzen, der einen ungefragte betatscht. Ich habe schon einiges erlebt, vom grabscher an die Brüste bis zur Hand in der Hose, unerlaubt, versteht sich. Ich kam bis jetzt immer noch weg, auch wenn es sich manchmal als schwerer gestaltet. Vor kurzem habe ich mich mit meinem Freund darüber unterhalten, eher drüber aufgeregt das Männer einen immer gleich begrabschen müssen, egal ob beim Tanzen oder kurz vorgehen (und ich gehöre nicht zu denen die sich keinen stoff leisten können). Da hat er gemeint, dass Frauen ja zum Teil nicht besser wären. Er hat es schon mehr als erlebt das man ihn unerlaubt an Hinter oder sogar in schritt gefasst hat (sein entsetzter Kommentar; „und die sind nicht immer so ansehnlich!“). Nun, ich kann mit gut vorstellen das so etwas passiert, da es wie gesagt immer weniger Hemmungen gibt. Habt ihr Männer sowas oder ähnliches auch schon einmal erlebt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?