Mein bester Freund will auswandern... Was soll ich tun?

9 Antworten

Bis dahin vergeht noch Zeit. Erstmal soll er erwachsen werden und eine Ausbildung machen. Auswandern geht sowieso nicht so einfach und so schnell.

Und wer weiß ob du dann überhaupt noch Zeit hast ihn oft zu sehen. Bis dahin habt ihr eine Ausbildung oder gar schon Arbeit.

bis dahin kann sich noch vieles aendern.

auch dass du evtl selber auswandern moechtest?

eine ueberlegung ist es wert. zusammen kann man viel erreichen.

Ganz Ehrlich verlasst das Sinkende Schiff Europa wer weiß wie weit das hier noch geht in Deutschland steht das Scharia recht ja bereits über dem Deutschen gesetz, denn vielehen werden schon einfach hingenommen & akzeptiert.

Je mehr von den "Flüchtlingen"(Welche keine mehr sind sobald sie im nächsten sicheren Nachbarland sind.) die Sozialleistungen Kassieren desto näher kommen wir dem Weltwirtschaftszusammenbruch & unserer eigenen Ausbeutung. Irgendjemand muss das halt auch alles bezahlen.

Wär ich froh, wenn ich so einen Kumpel hätte, der mir so fehlen würde... ^^ Was ich damit sagen will, lass ihn wie du schon gesagt hast das machen, weils ihn glücklich macht und kauf dir mal öfters ein Ticket nach Kanada :D Aber es vergeht wirklich noch viel Zeit, da kann sich in jeder erdenklicher Weise noch einiges verändern.

Ich würde sagen, dass du die verbleibende Zeit mit deinem besten Freund genießt und ihn nach Kanada auswandern lässt, ihr seht euch danach bestimmt wieder ;)

Was möchtest Du wissen?