Mein Basilikum sieht komisch aus 0.o

...komplette Frage anzeigen Mein Sorgenkind - (Pflanzen, Botanik, Kräuter)

4 Antworten

Hatte mal basilikum von Ikea gekauft und im mitgelieferten Becher und Kokoserde gezüchtet. Der sah genauso aus. Habe dann den restlichen Samen in normale Erde getan und da waren die Blätter normal. Vielleicht ausgelaugte Erde? Zu wenig Licht?

naja ich hab mir extra 10l damals als ich die samen gekauft hatte mitgenommen. die erde sah eigentlich gut aus.

1

"Beobachten Sie Wucherungen, die wie Korkflecken aussehen, dann ist meist ein extremer Temperaturwechsel schuld. Es können aber auch zu wenig Licht oder zu viel Wasser die Ursache sein."

Daher Gegenfrage, könnte das sein, Zu wenig Licht, zuviel Wasser oder Temperaturwechsel?

er steht immer auf dem balkon, wir haben von morgens bis abends sonne, daran kann es nicht liegen. ich gieß es alle 2 bis 3 tage, wenn die erde trocken is, kann ich mir ehrlich gesagt jetzt auch nicht vorstellen... naja er steht ja draußen..seit gut 3 monaten oder so hab ich ihn. ab und zu war es warm, dann kalt.

0

Das ist Riesenbasilikum der sieht so aus ,den habe ich auch im Garten ,die Samen habe ich in Italien Gekauft.

Drei Möglichkeiten:

Überdüngung

Milben

Wurzelschäden.

Wirklich schlecht sieht er aber nicht aus.....ich hätte sogar auf den ersten Blick vermutet, dass es sich um eine krause Sonderzüchtung handelt.

da ich ihn nich gedüngt hab kann es schon mal keine überdüngung sein :P

das stimmt, er richt auch wunderbar aber irgendwie bin ich doch misstrauisch, da ich so den basilikum einfach nich kenne. aber ich glaub ich mach einfach mal einen salat draus und warte was passiert ^.^

0
@Bananengelee93

In vielen Blumenerden(den meisten sogar) sind Düngermischungen drin, die von Basilikum nicht ganz so gut vertragen werden.

Aber ich denke wirklich, dass es sich um krauses Basilikum handeln könnte.

2

Was möchtest Du wissen?