Mehrere IP Adressen oder nur eine?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jeder laptop hat seine eigene IP die vom Router vergeben wird. Nach außen hin (in Richtung internet) ist aber nur eine IP Adresse zu sehen. Das ist die öffentliche IP die dein Router hat.

Woher ich das weiß:Beruf – Administrator mit über 12 Jahren Berufserfahrung

Hallo, innerhalb deines Netzwerks haben die Rechner unterschiedliche IP Adressen. Meisten befinden diese sich in der Netzklasse C (129.178.x.x). Außerhalb deines Netzwerk, kann es in der Tat vorkommen, dass diese gleich sind. Dein Router hat vom Provider (ISP) ein einzelne Adresse zugewiesen bekommen. Die Geräte in deinem (W)LAN treten einheitlich unter dieser IP auf. Die Datenpakete von außen verteilt der Router anhand der MAC Adressen der Endgeräte.

Eine 129..... IP ist in der Klasse B, nicht C.

Klasse C geht von 192.0.0.0 – 223.255.255.255 ^^

0
@Top55

Die Klassenaufteilung ist eigentlich schon veraltet, weil alle Geräte inzwischen die Netzwerkkomponente und die Host-Komponente flexibel aufteilen können. Dazu dient die Netzwerkmaske. Diese bestimmt wie gross das Netz ist und wie viele IP-Adresse im "eigenem" Netz sein dürfen.

Nennt sich auch CIDR, also Classless Interdomain-Routing

0
@Jaridien

Ist mir schon bewusst das die veraltetet ist ^^

Trotzdem nicht ganz unrelevant.

1
@Top55

Es lesen ja auch noch andere, es ist ja auch nicht falsch sondern eben nur veraltet.

1

Innerhalb des privaten Netzwerks ja, die meisten Router die man vom Provider bekommt vergeben per default IPs im Bereich 192.168.x.x(x = variabel von 0 - 255)

Der Router hat dann eine öffentliche IP-Adresse, die vom Provider vergeben wird. Für irgendeine Website sieht es so aus als ob beide Geräte dieselbe IP-Adresse verwenden, weil der Router eben nur eine öffentliche hat.

Der Router verteilt die eingehenden Pakete dann im privaten Netz an die jeweiligen Endgeräte.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

...hier muß man unterscheiden zwischen der öffentlichen IP, die der Router bezieht, die teilen sich beide. Ganz anders die lokale IP, die sie vom Router beziehen, da hat jeder seine eigene...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nach außen hat dein Haushalt nur die IP Adresse, die dein Provider dir zuweist.

Intern in deinem Haushalt hat jedes Gerät, das mit dem Router vebunden ist, eine eigene IP. Diese unterscheidet sich in der Regel nur bei den letzten Stellen.

1.Gerät: xyz.xyz.xyz.1

2.Gerät: xyz.xyz.xyz.2

Was möchtest Du wissen?