Mehr melden im Unterricht

4 Antworten

du brauchst ja nicht die ganze stunde dein finger oben haben, aber 5mal wäre schon gut, um keine schlechte mündliche note zu bekommen.

ich habe auch ein paar in meiner klasse, die sich nicht gerne melden wollen, ich stups sie dann immer an. vielleicht kannst du deine sitznachbarin fragen, das sie dir sagt, das du dich melden sollst. vielleicht könntet ihr auch so ne art wette abmachen, hab gehört das das echt helfen soll, mann kann eine Strichliste führen wer sich am meisten meldet. 

oder rede mit deinem lehrer, sag ihm das ist so und so und versuch ihm ganz offen zu sagen, was mit dir los ist. bestimmt versucht er dir zu helfen und ich denke dass macht es auch für ihn leichter, sich ein bild über deine leistung zu machen.

Schüchtern zu sein ist keine Schande in einer Welt, in der viele ihre Mäuler zu allem und jedem aufreißen, obwohl sie eigentlich gar nichts Sinnvolles zu sagen haben. Schüchtern sein kann aber auch manchmal von Nachteil sein, z.B. in der Schule, wo ja bekanntlich seit einigen Jahren die mündliche Leistung ebenso bewertet wird wie die schriftliche. Also ist es sinnvoll und notwendig, dass Du den beurteilenden Lehrern zeigst, was Du weißt und kannst. Falls das  nicht auf Anhieb klappt, kannst Du ja z.B. Deine Banknachbarin bitten, Dir hin und wieder einen aufmunternden Stups zu geben, damit Du die Hand hebst. Hilfreich kann es aber auch sein, den Lehrer(inne)n zu sagen, sie sollten Dich ruhig auch dann mal drannehmen, wenn Du nicht aufzeigst - weil  Du eben schüchtern bist -, sie aber den Eindruck haben, dass Du die Antwort weißt.

Viel Erfolg!

Ich habe auch ein paar leute aus meiner klasse aber geb dir einen ruck und melde dich den lehrern wirds freuen ;)

Angst etwas zu sagen im Unterricht

Hallo leute, also ich hab das Problem, das ich mich nicht traue im Unterricht etwas zu sagen, weil ich Angst davor habe etwas falsches zu sagen. Es wird ja immer gesagt das melden gut sei und so und das es nicht schlimm sei wenn man mal etwas falsches sagt aber ich hab oft die Erfahrung gemacht wenn man etwas falsches gesagt hat dann hat man Stress bekommen. Ich habe oft auch mal etwas falsches gesagt was vielleicht auch komplett am Thema vorbei ging und wurde auch auch öfters deswegen ausgelacht, oder auch hat mal die Lehrerin böse reagiert und anhand ihrer Mimik hat man gesehen, dass sie angepi**t war von dieser Antwort, so von wegen "Oh man wie kann man nur so dumm sein" oder sowas. Versteht ihr was ich meine? Deswegen habe ich wenig Selbstvertrauen zu mir. Ich habe einfach Angst davor mich vor anderen zu blamieren, das ich dann als dummer dastehe, und alle von mir denken das ich dumm sei. Kennt ihr das wenn der Lehrer oder so die Schüler fragt ob es noch weitere Fragen gibt zu dem Thema und dann keiner sich meldet? So war das bei mir meistens. Entweder hatte wirklich keiner eine Frage, oder die meisten haben sich einfach nicht getraut sich als Einziger zu melden, so wie ich. Deswegen habe ich das ein oder andere Thema nicht verstanden, und habe deswegen schlechte Noten bekommen. Ich kann mich außerdem noch erinnern, in meiner alten Klasse war ein Mädchen, die hat zwar immer versucht sich am Unterricht zu beteiligen, aber sehr oft etwas dummes gesagt, und andere haben sie deswegen ausgelacht für ihre Dummheit. Ich fand sowas nie lustig. Man sollte wie ich finde, sich sowieso nicht über andere lustig machen, wenn sie etwas falsches sagen. Naja wie dem auch sei...könnt ihr mir ihrgentwie einen Rat geben, wie ich diese Angst los werden kann? Mir mehr Mut machen kann? Hoffe ihr könnt mich da verstehen und weiterhelfen. LG

...zur Frage

Suizidgedanken und emotionale Abhängigkeit?

Guten Abend,

ich heiße Lilli, bin 19Jahre alt und habe im Moment mit ziemlich starken Suizidgedanken zu kämpfen. Ich habe seit einigen Jahren viele psychische Probleme und bin in ambulanter Therapie. Meine größte Vertrauensperson ist eine Lehrerin, die ich mal im Unterricht hatte, die mich aber nicht mehr unterrichtet. Jetzt sind zwei Wochen Ferien und ich habe ihr davor täglich mehrmals geschrieben, weil ich es kaum noch aushalte. Für die Ferien habe ich ihr versprochen, mich nicht zu melden, da die Abhängigkeit zu ihr immer schlimmer wird. Ich weiß nicht, wie ich die Zeit jetzt aushalten kann. Ich habe mich in meiner letzten Mail an sie schon von ihr verabschiedet, weil ich mir nicht sicher bin, die Ferien auszuhalten. Ich schaffe es nicht, mich irgendwie abzulenken und ich habe nichts, was mir Freude bereitet. Ich möchte in keine Klinik, weil ich nächstes Jahr mein Abitur machen werde. Ich möchte nach Ideen fragen, was ich gegen die emotionale Abhängigkeit tun kann...Sie ist wie eine Mutter für mich. Die Abhängigkeit belastet mich fast am stärksten momentan. Lg Lilli

...zur Frage

Angst vorm Englischunterricht/Bio Kurs und Angst vorm melden?

Hallo

Wie oben beschrieben habe ich vorm Englischunterricht ,Bio Kurs und vorm melden Angst.In Englisch wurden wir in Kurse eingeteilt.Ich bin im E kurs.Man kann auch absteigen und deswegen habe ich angst.Ich finde ,dass ich nicht gut in Englisch bin und deshalb habe ich angst ,dass ich vielleicht absteigen könnte.Im Bio Kurs wusste ich das letzte mal fast gar nichts,dort sind auch nur welche die viel Quatsch machen.Außerdem habe ich Angst davor mich zu melden.Das ist in jedem Fach so.Teilweise fragt mich der Lehrer dann einfach so etwas.Das war auch am Montag der Fall.Da konnte ich nicht viel sagen.so was macht mir immer Angst.Was kann ich gegen die Ängste tun (auch im unterricht)?Was sollte ich machen?

LG Tinchen

P.S.Wenn ihr noch mehr infos braucht ,schreibt es gerne.Ich weiß ,dass hört sich verrückt an,aber ich bin mega schüchtern.

...zur Frage

Angst überwinden mich in der zu Schule zu melden?

Hey,
Ich bin 15, in der 9. Klasse und bin sehr schüchtern. Ich werde in der Schule immer schlechter und habe immer mehr 5en. Ich kann das nicht ertragen und möchte mich bessern. Ich habe überlegt im mündlichen mich zu verbessern. Jedoch habe ich Angst davor. Wenn ich mich jetzt auf ein mal melden würde, dann wäre das doch schon spät, da ich in der 9. bin. Ich brauche dringend Hilfe.

...zur Frage

Schüchtern?! Melden?!

Ich bin sehr zurückhaltend und es hat sich in meiner klasse so schon eingelebt, dass ich mich nie melde.Ich möchte mich immer melden aber ich habe angst dass dann alle sagen: WOW du hast dich gemeldet und dann irgendwie klatschen... Nächstes jahr sind wir ja keine klasse mehr sondern nur noch kurse. Wäre also ein guter Neuanfang?! Was soll ich tun um die angst zu überwinden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?