Maus in meinem Zimmer - wie kann ich sie verjagen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh später mal zum Tierschutzverein, da kannst du dir Lebensfallen leihen. Da kommt das Mäuschen rein und wird gefangen ohne dass sie verletzt wird.

Mäuse finden den Weg in die Wohnhäuser der Menschen zumeist über Kabelkanäle, Kellergänge oder auch Versorgungsleitungen. Insbesondere Gebäudeschäden begünstigen die Zuwanderung von Mäusen. Der starke Geruchssinn lässt Mäuse selbst versteckte Vorräte problemlos finden. Die gedankenlose Lagerung von Lebensmitteln und Vorräten begünstigt somit ebenso einen Mäusebefall wie ein zu sorgloser Umgang mit Müll.

Erhalten Sie hier Informationen und wertvolle Tipps, wie man Mäuse vertreiben kann und welche Hausmittel gegen Mäuse geeignet sind, eine Zuwanderung sowie das Nisten von Mäusen auch vorbeugend zu verhindern. > http://www.rentokil.de/maus-im-haus/gegen-maeuse-vertreiben-hausmittel-was-hilft-gegen-maeuse/

Ich kenne das mit Mäusen selbst… Meine Mutter hatte letztes Jahr zwei junge Hasenmäuse in ihrem Schlafzimmer und da ist im Winter draußen superkalt war Hat sie die beiden kurzerhand den Winterschlaf bei sich im Zimmer halten lassen… Genauer gesagt in ihrem Stiefel! Voll süß! Naja im Endeeffekt hilft es eine Spur aus Futter zu legen… Wenn sie aus deinem Fenster gekommen ist dann einfach mal das Fenster auf stehen lassen, ein paar Futterkrümel nach draußen legen und eine Spur in dein Zimmer… Aber denk daran das meiste Futter nach draußen zu legen dann wird die Maus irgendwann von selbst verschwinden! Oder versuche es mit einer Lebendfalle die bekommst du beim Tierarzt oder zur Not auch in einem Tierheim… Falls Sie im Mauerwerk sein sollte hast du ein etwas größeres Problem, da es sich nicht unbedingt feststellen lässt, wo genau sich die Maus jetzt durchgefressen hat… Im aller schlimmsten Fall wirst du die Mauern Einreißen müssen, um die Maus aus Der Wand zu holen! Aber eigentlich dürfte es reichen wenn du ihr Futter an die möglichen Löcher legen würdest mit einer Mausefalle dazu… Denk auch immer daran, deine Regenrinnen abzudecken, damit sich keine Maus oder ein kleiner Vogel darin verirrt beziehungsweise herunter rutscht! Im Baumarkt gibt es extra solche Abdeckungen ! Hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen und dem Mäuschen geht es gut!

Was möchtest Du wissen?