Haben wir eine Maus oder ist es doch etwas anderes?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Unbedingt Schädlingsbekämpfer rufen.

Wenn es eine Mietwohnung ist, muss der Vermieter das tun.

Wenn man Mäusekot schon sieht, ist der Befall schon sehr gross. Mäuse arbeiten sich relativ locker durch Wände.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mäuse verstecken sich überall, ich hätte Gift vorgeschlagen, aber da die Katze da ist schlechte Idee, mach einfach Fallen irgendwann wird schon eine Rein laufen, am besten dort wo du Spuren gefunden hasst, und schau ob du wo Löcher in der Wand findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lege eine walnuss in die lade, wenn sie unbewegt liegen bleibt, dann ist es keine maus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo eine Feldmaus habt ihr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ixijoy
17.10.2016, 01:14

die liebt  eine nuss auf der mäusefalle.

0

Was möchtest Du wissen?