In meinem Oldtimer lebt eine Maus. Es stinkt und Mäusekot und Urin ist in vielen Hohlräumen. Wie beseitige ich das Hantavirus und reinige mein Auto?

1 Antwort

Hallo alba88,

zunächst solltest du Lebendfallen (Giftköder wirken zeitversetzt) aufstellen, um die Mäuse erst einmal zu fangen. Die Nester können leider in den kleinsten Ecken versteckt sein. Du musst den Wagen schon weitestgehend auseinander nehmen, um an sämtliche Verschmutzungen heranzukommen. Dazu gibt es leider keine Alternative. Falls du Angst vor ansteckenden Viren hast, solltest du zusätzlich den Mäusekot untersuchen lassen.

Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?