Mathematik Problem Wie berechnet die Seitenlänge g durch Höhe h und Flächeninhalt A in einem Dreieck?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ist dein Problem, dass du g und h nicht findest?
Die manchmal etwas bequemen Mathematiker denken, dass man sich statt dreier Formeln auch nur eine merken kann, wenn es so geht.

Beim Dreieck gibt es drei Grundseiten a, b und c, die jede ihre eigene Höhe haben: ha, hb, hc (hier die zweiten Buchstaben eigentlich etwas tiefer gesetzt). Dann kann man sich für irgendeine Grundseite entscheiden. Es passt immer: Grundseite mal der zugehörigen Höhe.

Daher Flächenformel : A = g * h / 2

g * h / 2  =  A          | *2
g * h       =  2 A       | /g
     h       =  2 A / g

Das ist dann die jeweilige Höhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kennst die Formel:

A=(g*h)/2

Um nun g zu ermitteln, stellst du einfach nach g um.

A=(g*h)/2 | *2

2A=g*h | :h

(2A)/h=g

Das Verfahren für g läuft genauso ab,

(2A)/g=h

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MitTrigonometrie (Sinus ,co sinus und Tangens)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Höhe h steht senkrecht auf g? Dann ist A=g*h/2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

A = g*h/2

die Formel nach g umstellen -> g=2A/h

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die Formel einfach umformen gh:2=A

Wenn du g ausrechnen willst musst du Folgendes rechnen

g= A * 2 geteilt durch h 

Und bei h

h= A* 2 gerelt durch g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hast du als Thema Gaming angegeben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?