Gegeben ist ein gleichseitiges Dreieck mit der Seitenlänge a=4,5 cm . Berechne die Höhe h und den Flächeninhalt A des Dreiecks?

3 Antworten

zeichne dir das dreieck auf und die Höhe halbiert die Basis

Pythagoras

h² = 4,5² + (4,5/2)²

h berechnen

A = 4,5 • h / 2

Jeder der Seiten ist 4,5cm.

Die Höhe h ist von der Spitze bis auf die Hälfte der unteren Seite. Da kannst du einfach ein Strich ziehen wodurch du dann zwei gleiche Dreiecke hast. Das eine kannst du einfach ignorieren.

Dann wendest du den Satz des Pythagoras an. Du hast als Katheten die Höhe h=x, und die halbe untere Seite also 4,5/2=2,25 und als Hypotenuse hast du die Seite a also 4,5. Jetzt einfach die Werte einsetzen 2,25²+x²=4,5². Und die Formel umstellen das du die Kathete ausrechnest und das ist die Höhe

1/2*g*h=A

g ist die Grundlinie da in dem Fall alle gleich lang sind 4,5.

h also die Höhe hast du im Schritt vorher berechnet.

Und A ist der Flächeninhalt

Was möchtest Du wissen?