Maßnahme vom Jobcenter?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt zig Maßnahmen, woher sollen wir wissen in was für eine du gesteckt wirst? Also frag selbst nach. Bei deinem Fallmanager oder spätestens beim Maßnahmeträger. Du kannst auch ablehnen, rede halt einfach mal mit deinem Fallmanager.

Son Bewerbungstraining hatte ich auch 1x und da war es auch wie bei dir. Die ersten 2-3 Tage nützlich, dann nur absitzen (hab mir dann n bisschen Word beibringen lassen um die Zeit nicht ganz sinnlos absitzen). Habe mit meinem Fallmanager gesprochen und nie wieder sowas bekommen.

Jede Maßnahme ist anders, und niemand kann Dir sagen, was Dich erwartet.

Da mußt Du schon das Jobcenter oder den Maßnahmeträger fragen.

Mit Maßnahmen kann ich ein Lied singen.Das war noch vom "Arbeitsamt".Was sollte ich tun? Um weiter Geld zu bekommem? Durchziehen!

Ja muss man durchziehen.Ist ja auch kein Problem aber es war so das es denen wirklich egal ist was man dort wirklich tut.Also das die einem wirklich Arbeit besorgen wollen hatte ich überhaupt nicht das Gefühl.

0
@Tarek880

Kannst nicht in deren Köpfe schauen. Denen kommt es darauf an das DU es Durchziehst. Habe dovon 4 Maßnahmen in Folge mehrere Jahre gehabt.Eine davon war Hilfreich da mehrere Tätigkeiten zum Schnuppern durchgeführt wurden.

0

Das Selbe kann dir immer Wieder Passieren ! Aber Erstmal solltest du dich genauer über die Maßnahme informieren zb auch vor Ort!

Ein Bewerbungstraining sollte nie länger als 4 Wochen oder 8 Maximal gehen!

Wen es die Selbe Maßnahme ist Dan kannst du sie ganz einfach unterbinden du verweigerst deine unterschrift beim Träger und im Amt!

Du mal wieder...du hetzt hier nur gegen die Behörden und verdienst selbst keinen einzigen Cent. Dass du hier noch rumtrollen darfst ist frech!

3
@Oberamtmann

Schon wider Einer Auf Drogen oder Mit 0 Erfahrungen von dem Thema du kapierst Nichtmal das ich sagte das er sich selber vor Ort Informieren soll das ist weder hetze noch trollen ! Was du machst ist aber Cypermobbing

Du Bist geistig Nichtmal in der Lage Erstmal eine Antwort zu geben sowas tun ausser xxxx nur Angestellte des Jobcenters! Grade Beamte wen du wirklich einer sein solltest kann man in der heutigen zeit nicht Traune und erst recht nicht wen man weiß das Weder Bei der Stadt noch beim Arbeitsamt noch beim Jobcenter Der Datenschutz für kunden gibt!

0
@herakles3000

Was hast du denn für eine Paranoia? Ich soll also vom Jobcenter sein? Meinst du die Stalken dich? Hältst du dich für so wichtig? Ich hingegen zahle in einem Monat mehr Steuern als du im Jahr vom Jobcenter bekommst, also sei froh dass andere für dich arbeiten und mach den Kopp zu.

1
@herakles3000

du hast garkeine geistige kapazitäten um überhaupt was zu erfassen. nun troll woanders rum und lass deine falschen antworten

2

er kann garnix unterbinden. er muss nicht unterschreiben, dies wird von ihm nicht verlangt. er wird aufgefordert mit rechtsbehelfsbelehrung und wenn er nicht antritt gibts sanktionen. deine antwort ist falsch

2

Du mal wieder mit deinen völlig falschen und zum Teil dummen Antworten...

1

Ist doch egal. Du musst hingehen. Hilft ja nix.

Was möchtest Du wissen?